Frage von GAMTERMAS, 216

Polizei-Bewerbung trotz einmaligem Drogenkonsum?

Hallo liebe Community,

Ich wollte mich einmal erkundigen, ob ich mich trotz einmaligem Drogenkonsums bei der Bundespolizei bewerben kann.

Danke im Voraus für eure Antworten.

MFG GAMTERMAS

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShishaGut, 128

Bevor du polizist wirst, musst du prüfungen machen.

Z.b wie Sportlich du bist. Unteranderem testen die auch deinen Körper ob Krankheiten vorhanden sind. Das heißt es wird Blut abgenommen.

Antwort
von Laleu, 153

Wenn du nicht erwischt wurdest, jetzt die Finger davon lässt und der letzte Konsum am Besten vor Ewigkeiten war, dann klar. Letztendlich entscheidet jedoch die Behörde bzw. ein dort ansässiger Amtsarzt. 

Antwort
von Edibles, 92

Man darf halt nicht vorbestraft sein soweit ich weiß. Aber Versuch doch einfach dein Glück, dann wirst du es schon herausfinden ^^

Antwort
von ES1956, 88

Bewerben kannst dich immer und überall.

Antwort
von user6363, 130

Drogenkonsum ist legal in Deutschland - und, da es bestimmt nicht irgendwo steht, dass du mal Drogen genommen hast, würde ich es den auch nicht sagen ich meine wieso.

Kommentar von LordPhantom ,

Wenn er das so fragt, meint er wahrscheinlich illegale.

Kommentar von user6363 ,

...auch der Drogenkonsum illegaler Drogen ist legal.

Kommentar von GAMTERMAS ,

Cannabis 

Kommentar von user6363 ,

Und es ist sogar nur Cannabis, Leute...

Kommentar von mtx95 ,

Aber Polizist werden...

Antwort
von MarkoS16, 114

kannst es ja versuchen also bewerben kannst du dich sicherlch die frage ist nur ob dir zugesagt wird 

Antwort
von kinglion6200, 65

Die Hälfte der Leute die ich vom Bund kenne sind kiffer lol ^^

Antwort
von Manny85, 96

Das ist kein Problem. Du solltest aber zukünftig die Finger davon lassen!

Kommentar von mtx95 ,

Genau lieber saufen. Legal = gesund 

Antwort
von UberaschungsEi, 60

Du darfst nicht vorbestraft sein oder selber drogen nehmen

Antwort
von TheApfeluhr, 129

Wann war der? In der Jugend kann jeder mal ausrutschen...

Kommentar von GAMTERMAS ,

Der war am letzten Wochenende 

Kommentar von TheApfeluhr ,

Dann halte ich es für unwahrscheinlich dass du Chancen hast

Kommentar von GAMTERMAS ,

Werden bei der Untersuchung Haarproben genommen ?

Kommentar von TheApfeluhr ,

Bei der Untersuchung wird Blut abgenommen.

Kommentar von GAMTERMAS ,

Ich habe im Internet gelesen, dass Cannabis bei einmaligem Konsum ca. 3 Tage im Blut nachweisbar ist

Kommentar von TheApfeluhr ,

Bei einmaligen Konsum 3-5 Tage wenn das nirgendwo vermerkt wurde brauchst du dir denke ich keine Gedanken zu machen

Antwort
von Gerrit2013, 115

Alles sind Drogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten