Frage von oloko23, 67

polizei bewerben obwohl ich beim polizei praktikum rausgeflogen bin?

Ich hatte zuvor ein Schulpraktikum in der polizei gemacht und bin rausgeflogen aus gründen die ich nicht thematiesieren will und kann ich mich jetz da bewerben obwohl ich schonmal rausgeflogen bin was serh sehre selten vorkommt oder glaubt ihr es kann sein das ich auf einer blacklist bin?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Rockige, 67

Du kannst dich überall bewerben. Du kannst dich sogar auf eine Stelle bewerben von der du kurz zuvor fristlos und für alle Zeit gekündigt wurdest.

Sich zu bewerben bedeutet nicht automatisch das man genommen wird.

Antwort
von tryanswer, 58

Du könntest es ja noch mal in einem anderen Bundesland versuchen. Fragt sich nur ob dir diese ominösen "Gründe" nicht auch dort im Wege stehen werden.

Antwort
von healey, 54

Du musst dich ja nicht dort bewerben wo Du raus geflogen bist ! Du kannst dich ja wo anders bei der Polizei bewerben !

Kommentar von oloko23 ,

Welche polizei gibt es den noch?Anderes Bundesland?

Kommentar von healey ,

Es gibt ja unterschiedliche Polizisten. Es gibt normale Polizisten, SEK, USK und viele mehr also kannste dich glaube ich bei verschiedenen Dienststellen in deinem Bundesland bewerben ! 

Kommentar von DummDumm1000 ,

Du musst aber vorher eine Ausbildung zum normalen Polizisten gemacht haben und 3-5 Jahre im Dienst sein, um zum SEK etc gehen zu dürfen, bzw dich weiterbilden zu lassen. So einfach wie da oben steht ist das nicht!!!

Antwort
von SoFragenHalt, 56

Welche Gründe das waren wäre schon wichtig also so lange es keine Straftat ist sollte das noch gehen wenn nicht probiers woanders ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten