Polizei alarmiert, muss ich mich zur Verfügung halten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut, dass du angerufen hast.

Mehr ist deinerseits nicht erforderlich. Gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
10.07.2016, 02:15

Danke... Wünsche ich dir ebenso!

0

Die haben deine Personalien und Adresse, die werden sich bei dir melden vllt heute noch oder morgen oder mit einer Vorladung, also wenn jetzt was Schlimmeres passiert ist. Du wirst dann als Zeuge aussagen müssen.
Gehe aber ruhig schlafen vllt hast du Glück und niemand klingelt mehr heute bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh schlafen, mit viel Glück fährt vlt mal ein Streifenwagen vorbei, ansonsten passiert da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wach bleiben oder erneut anrufen und melden dass kein Bedsrf mehr nötig ist da sich das Problem scheinbar von selbst gelöst hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
10.07.2016, 02:01

Hat es sich ja nicht, die Menschengruppe verursacht immer noch lärm, nur aus etwas größerer Entfernung.

0
Kommentar von Jules01021992
10.07.2016, 02:04

Trotzdem werden die Beamten an ihn herantreten wenn sie die Gruppe z.B. Nicht wieder finden
Dann kommen so tolle fragen wie "sie haben den Vorfall gemeldet?" Oder "was ist denn vorgefallen weil wir können nichts feststellen?!"
Hab ich vor paar Jahren mal gehabt
Der Unruheherd war schon 4, 5 Straßen weiter und trotzdem kam die Streife zu uns

1
Kommentar von Savix
10.07.2016, 02:14

Ok, ich danke dir für den Hinweis.

0

Was möchtest Du wissen?