Frage von xXxHassanxXx, 35

Politische Beziehung zwischen Deutschland und Irland?

Hat Deutschland eine gute Beziehung zu Irland politisch gesehen? Gab es in der Vergangenheit Kriege oder ähnlich wo mit bzw. gegeneinander gekämpft worden ist?

Antwort
von Geraldianer, 22

Deutschland hat im ersten Weltkrieg die aufständischen Iren gegen die Engländer unterstützt. In der Geschichte der Republik spielt Deutschland auch heute noch eine sehr positive Rolle.

Auch die EU wird von den Iren sehr positiv gesehen. Sie brachte einen großen wirtschaftlichen Aufschwung und die offenen Grenzen zwischen der Republik und Nord Irland. Deutschland Rolle in der EU wird dort sehr positiv bewertet.

Antwort
von ChrisHH, 4

Die Deutsch-Irischen Beziehungen sind traditionell gut. Das deutsche Kaiserreich unterstützte die irische Unabhängigkeitsbewegung 1914-1916 mit Waffenlieferungen. Seitdem haben die deutschen bei vielen Iren einen Stein im Brett. Im 2. Weltkrieg war die Republik Irland streng neutral. Nordirland als Teil des vereinigten Königreichs natürlich nicht. Belfast wurde von der deutschen Luftwaffe mehrmals bombardiert (andere irische Städte auch, allerdings aus Versehen). Irische Soldaten kämpften in beiden Weltkriegen in der britischen Armee. Es mag also auch Iren geben, die nicht so besonders deutschfreundlich sind. Insgesamt aber sehen viele Iren Deutschland eher positiv. Deutsche, die Irland nicht mögen, habe ich auch noch nicht getroffen.

Kommentar von HansH41 ,

"Irische Soldaten kämpften in beiden Weltkriegen in der britischen Armee."

Iren kämpften auch in der Deutschen Wehrmacht.

Antwort
von Sonnenstern811, 23

Es gibt den Freistaat Irland,mit dem Deutschland keine Auseinandersetzungen hatte und Nordirland. Dies gehört bekanntlich zum UK. Womit deine Frage sicher beantwortet ist.


Antwort
von HansH41, 4

Nein, es gab noch nie Kriege. Selbst im 2. Weltkrieg blieb die Republik Irland neutral.

Eine Petitesse: Irlands Präsident kondolierte zum Tode des deutschen Reichskanzler A. Hitler.

Antwort
von Artus01, 7

Dei politischen Beziehungen sind eben wie die meisten zu anderen Staaten auch.

Allerdings mögen die Iren die Deutschen, denn sie sind der Meinung:

"Wer zweimal gegen die Engländer Krieg geführt hat, kann nur ein guter Mensch sein."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten