Frage von planvonnix1899, 31

Was denkt ihr darüber, dass Politiker Bargeld abschaffen wollen ?

Hab eben geleseb das jn iran das bargeld abgeschafft wird und das es in Deutschland auch komme soll

Alao kein bargeld mehr wie soll das gehn ?

Was denkt ihr darüber ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von abibremer, 1

Kredit-und Kontokarten hat doch inzwischen schon JEDER. Der personalintensive Einzelhandel "verstirbt" schon seit Jahren Stück für Stück, während immer mehr Einkäufe über dass Internet abgewickelt werden. Bargeld muss geschützt UND transportiert werden, während fiktives Geld, also nur noch Zahlen locker elektronisch verschoben werden können. Selbst wenn es mir als Münzsammler schwerfällt mich vom Bargeld verabschieden zu müssen, wird es wohl so kommen.

Antwort
von ThomasAral, 31

Jeder hat Kreditkarten und ein Konto. Jedes Geschäft hat Kreditkartenleser. Selbst die Würstchenbude oder der Bettler auf der Straße.

Kommentar von ThomasAral ,

Wenn deine Oma dir Geld geben will muss sie eine Onlineüberweisung ausfüllen oder eben auch einen Kreditkartenleser haben.

Antwort
von Ninombre, 30

Ich würde anfangen Muscheln zu sammeln und schön aussehende Schneckenhäuser.

Antwort
von macqueline, 17

Ich geh dann schon mal Kauri Muscheln sammeln!

Antwort
von Nemesis900, 29

Ich denke darüber das das Unsinn ist.

Antwort
von FrageSchlumpf, 13

Immer dieser Internetslang. Was ist jn und iran ?

Abgesehen davon halte ich das für eine der größten Scheißhausparolen aller Zeiten.

Besonders schlimm dass die Leute die das verbreiten so tun als hätten sie Ahnung vom Bankgeschäft und latent versuchen, kriminelles Verhalten wie Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Geldwäsche zu legitimieren.

Kommentar von Ontario ,

Stimme dir da völlig zu. Nur mal die Frage, so das Bargeld abgeschafft werden würde, wie das in der Realität ablaufen könnte ? Angenommen ich habe 3000 € auf einem Konto der Bank. Möchte dieses Guthaben auszahlen lassen. Das wäre im Grunde gar nicht möglich, weil es kein Bargeld mehr gibt. Was also passiert mit diesem Guthaben ? Die Bank hätte dann das Sagen über mein Geld, weil ich nicht mehr drankommen kann, so ich Bargeld haben möchte.Es gibt eben diese Spinner, die das Bargeld abschaffen wollen, aber nicht das Problem zu Ende denken.

Kommentar von FrageSchlumpf ,

Ich kann dir leider garnicht zustimmen.

Wo soll ein Problem sein, wenn Du über dein Guthaben nicht mehr bar, sondern nur noch "unbar" verfügen kannst ?

Dein Guthaben wird dadurch nicht weniger und es ist auch nicht so, dass die Bank das Sagen über dein Geld hat.

Bargeldverbot ? Nein.

Massive Bargeldeinschränkung ? Unbedingt. Lieber heute als morgen.

Antwort
von beglo1705, 23

Nein, wie soll das gehen? Das ist Blödsinn.

Antwort
von herja, 23

Du musst nicht alles glauben, was du liest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten