Politik! Was bedeutet dieser Text?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nichts.

Der ist schlichter Bödsinn. Eine Verfassung wird die Bevölkerung nicht als olitische gemeinschaft versammelt. Das ist sinnlose Wortklimperei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
29.10.2016, 18:26

Ich muss es aber leider wissen. Kannst du es mir in einfachen Worten erklären?

0
Kommentar von Tulpen100
29.10.2016, 18:40

Es geht um die funktionale Organisation des Staatswesens. Den Autor kenne ich nicht. Ich hab nur den Text bekommen.

0

Ganz grundlegend wird durch eine Verfassung eine politische Einheit etabliert

Die Verfassung ist die Grundlage unseres Staates.


,die Instuitionen zur Setzung verbindlicher Entscheidungen
umfasst - dies jedenfalls normativ betrachtet;

Dieser Staat beinhaltet auch Institutionen, die rechtlich verbindliche Entscheidungen treffen können.

realgeschichtlich ging, wie gezeigt, die Staatsbildung der verfassungsrechtlichen Einbindung voraus.

Zunächst wurde ein Staat gebildet und erst danach der Staat in das neue Verfassungsrecht eingebunden.


In dieser Dimension dient eine Verfassung also der politischen Einheitsbildung. Durch eine Verfassung wird unter einem normativen Dach und durch sie begründete Institutionen die Bevölkerung zu einer politischen Gemeinschaft versammelt.

Die Verfassung ist ein rechtliches Basisgesetz, das alle  im Staate eint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
29.10.2016, 18:50

Danke. Aber was meint man mit Institutionen? Welche sind das den in der Politik?

0