Frage von paywin, 28

Politik/ Bundestag undso?

könnt ihr mir erklären warum die Beratung des Gesetzentwurfs im Bildungsausschuss erfolgt?

Antwort
von SebRmR, 22

Die Beratung von Entwürfen ist Aufgabe der Ausschüsse:

In der Geschäftsordnung des Bundestages werden die ständigen Ausschüsse als "vorbereitende Beschlussorgane des Bundestages" bezeichnet. Bereits diese kurze Definition lässt die enorme Bedeutung der Ausschüsse für die parlamentarische Arbeit erahnen.

In den Ausschüssen werden die Gesetzentwürfe des jeweiligen Bereichs erörtert und vom federführenden Ausschuss in eine Fassung gebracht, die vom Plenum des Bundestages so beschlossen werden kann. Diese so genannte Beschlussempfehlung des federführenden Ausschusses kann aber auch darin bestehen, einen Gesetzentwurf für "erledigt" zu erklären, etwa weil die Regelungen inzwischen in einen anderen Gesetzentwurf übernommen wurden.
Über die Beschlussempfehlung stimmt das Plenum des Bundestages - meist nach erneuter Debatte - ab. Die Mitglieder der Ausschüsse leisten also einen erheblichen Teil der fachlichen Arbeit im Prozess der Gesetzgebung.

http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse18/aufgaben/260206
[Hervorhebungen von mir]

P.S.:
verständliche Frage undso?

Antwort
von Bitterkraut, 24

Welches Gesetz, bzw.welcher Entwurf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community