Frage von legri15a, 108

Polenböller, Spanienböller, etc. sollen legalisiert werden?

Hallo Pyrofreunde, Ich habe vor einigen Tagen einen Artikel gelesen in dem stand, dass die Böller aus China abgeschafft werden sollen und stattdessen die Grenzen in Europa für böller geöffnet werden sollen.

Meine frage ist jetzt: Stimmt das??

Antwort
von kaufi, 68

Nein, denn auch das Polenzeug ist ja letztenendes aus China. Es gibt ja die CE-Kennzeichnung welche ab 4.Juli 2017 absolute Pflicht ist. Die BAM wird auf jedenfall wegfallen und somit werden es Firmen wie Jorge, Triplex, Gaoo  usw etwas leichter haben in Deutschland. Aber z.B sowas wie diese FP3 wirst du nach wie vor nur mit F3-Schein zünden dürfen. Im F2-Bereich wirds vielleicht etwas mehr vermute ich. Ob aber sowas wie die Zink 905 (Ab 16 frei in Österreich) in Deutschland irgendwann ohne Genehmigung gezündet werden darf, bezweifel ich noch stark......da trotz ohne BAM ja noch Regeln über Satzmenge etc existieren.......

Kommentar von legri15a ,

Das ist mal eine gescheite Antwort. Danke

Kommentar von polenboeller666 ,

Und was ist mit P2000 der ist ja KAT.2

Kommentar von kaufi ,

Die Kat.2 braucht aber ein CE-Zeichen mit Identnummer. Selbst wenn du die hättest, zählt immer noch §20 Abs. 4 der 1. SprengV
. Dies besagt das Bodenböller der Kategorie 2 kein BKS beinhalten dürfen. Das gleiche Problem gibts ja mit den Raketen Zink 905 mit ihren 75g auch Kat. bzw F2 . Die dürfen woanderst gezündet werden und z.B. für jeden in Österreich ab 16 erlaubt. Sie ist wie erwähnt F2 ,hat CE-Zeichen und Identnummer aber das deutsche interne Gesetz schreibt leider vor, das wir nur Raketen bis 20g NEM benutzen dürfen.....und das auch erst ab 18 bei uns. 

Antwort
von legri15a, 65

Es stand aber so im Internet

Kommentar von stertz ,

Da steht viel Blödsinn, noch nicht gemerkt?

Antwort
von GanMar, 66

https://www.bam.de/Content/DE/Pressemitteilungen/2015/2015-12-18-feuerwerk.html

Kommentar von OnePyroYT ,

veraltet, siehe 2015! Die Artikel brauchen keine Bam mehr sondern nur noch eine CE Kennzeichnung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community