Frage von Whodini92, 62

Polarstern hat eine andere Farbe wie sonst. Kann das sein?

Ich sitze gerade auf dem Balkon. Mir fällt dabei auf, dass der Polarstern durchaus dunkler und orange strahlt. Bilde ich mir das nur ein?

Expertenantwort
von uteausmuenchen, Community-Experte für Astronomie, 24

Hallo Whodini,

wenn Du bisher der Meinung warst, der Polarstern wäre ein auffälliges Objekt, dann ist es die naheliegende Erklärung für den Farbwechsel, dass Du einfach immer wieder andere Sterne für den Polarstern gehalten hast.

Denn der Polarstern ist eine trübe Funzel, wenn ich das mal so sagen darf.

Er ist deshalb so bekannt, weil er immer in Nordrichtung steht und man sich deshalb gut daran orientieren kann. Nicht, weil er besonders hell wäre.

Leider ist das Gerücht, dass er sehr auffällig ist, weit verbreitet, aber trotzdem falsch.

Den Polarstern findest Du mit Hilfe des Sternbilds Großer Wagen: Verlängere die Linie der beiden hinteren Sterne (also die zwei, die der Deichsel gegenüber liegen) nach oben. Der Stern, auf den Du dann triffst, das ist der Polarstern.

Grüße

Antwort
von TorDerSchatten, 44

Der Polarstern ist normalerweise kaum zu sehen. Sicher, daß du den meinst?

Im Übrigen verändern die Sterne ihre Farbe, wenn es durch Luftverschmutzung (Partikel in der Atmosphäre) zu Verschiebungen der Lichtwellenlänge kommt.

So sehen manche Sterne blau, gelb oder orange aus - in Wirklichkeit ist das aber nicht so.

Kommentar von Whodini92 ,

Er befindet sich nördlich meiner Position. Daher denke ich, dass es der Polarstern sein könnte, da er sehr dominant ist. Auch im Vergleich zu den anderen Sternen, ist dieser Stern wirklich konstant einige Farbtöne tiefer.

Mir fällt dabei auf, dass ein kleinerer Stern funkelt wie eine Diskokugel. Die Erklärung mit der Wellenverschiebung klingt plausibel


Kommentar von TorDerSchatten ,

Der Polarstern ist nur sehr schwach leuchtend und gehört zu den zirkumpolaren Sternen, als im Zenit. Er leuchtet wirklich nicht helll und läßt sich erst über die Suche "Großer Bär/Wagen" - "kleiner Bär/Wagen" finden.

Das hellste Objekt am Nachthimmel ist momentan Jupiter. Auffällig orange leuchtend ist auch Arcturus im Sternbild Bootes.

Sehr hell momentan auch Wega in der Leier und Capella im Fuhrmann. Ich verlinke dir mal den Astroviewer, da kannst du deinen Standort eingeben und die Uhrzeit und die sichtbaren Sternbilder sehen.

Weiterhin sehr hilfreich ist die App "Star Walk", da du hier deinen Standort eingeben kannst und in einer Art Nachtsichtmodus das Handy zum Himmel heben und die Sternbilder vergleichen kannst.

Auch wenn ich dir überheblich oder besserwisserisch erscheine, aber ich glaube nicht, daß du den Polarstern meinst, sondern sicherlich Arcturus.

Kommentar von TorDerSchatten ,

http://www.astroviewer.de/interaktive-sternenkarte.php

Hierfür mußt du Java aktivieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community