Frage von maxkeymilian, 59

Pokémon's hüpften beim ersten Mal wieder raus und pokestop'S werfen nichts ab , Bann? Aber warum?

Es geht zwar noch alles aber ich kann drehen wie ich will und es geht nich. Ich habe gelesen das ich gebannt sein könnte, hab aber nichts gemacht. Bin ich gebannt? Für immer? Brauche Hilfe! Schon mal danke

Antwort
von EinfachMomo2016, 39

Ist ein softbann geht in spätestens 12 Stunden weg oder du drehst 40 mal an einen pokestop

Kommentar von maxkeymilian ,

Wirklich ? Wenn ich 40 mal an einem Pokestop drehe ? Werde ich dann nicht noch mehr gebannt? Und warum bin ich gebannt ?

Kommentar von EinfachMomo2016 ,

Wenn du 40 mal drehst geht der weg, softbann können enstehen wenn ein Verdacht auf cheaten besteht zum beispiel wenn du dich teleportierst mit gps fake oder du ganz schnell lvl 35 wirst oder sowas

Kommentar von maxkeymilian ,

Ich hab jetzt ganz schnell 40 mal gedreht und es geht immer noch nicht

Kommentar von EinfachMomo2016 ,

drehen pokestop verlassen wieder pokestop rein gehen drehen pokestop verlassen.... so nicht nacheinander ^^

Kommentar von maxkeymilian ,

Hat doch geklappt Danke . Ich hab gedreht ohne aus dem Pokestop zu gehen aber eben ging es ! Danke

Antwort
von LuxemGamer, 31

Scheint so, dass du gebannt wurdest.
In letzter Zeit werden sehr viele PokemonGo User gebannt, Niantic hat die Sicherheits Masnahmen verschärft, aber es hat sich fast alles nur verschlechtert...

Hacker, Botter werden nicht gebannt und normale Leute bekommen ein Permaban, weil sie die App im Hintergrund aufhatten.

Ich hoffe für dich das es nur ein vorüber gehender Ban ist 

Lg

Kommentar von maxkeymilian ,

Was sollen die aufhalten?

Kommentar von LuxemGamer ,

Wie?

Antwort
von kruljulord, 12

War bei mir auch manchmal so als ich mit den iPhone 4s spielte. Als ich mir dann das 5s gekauft habe, ging es viel besser. Ein weiterer Grund ist vielleicht noch (so war es bei mir) das ich das monatliche Guthaben aufgebraucht habe. (Pro Monat so und so viel Anrufe und so viel mb surfen). Im nächsten Monat als das Guthaben wieder voll war, ging alles Reibungslos. Die beschriebenen Probleme sind bei mir wie gesagt nur manchmal aufgetreten.

Antwort
von Katoschi, 36

Zuallererst einmal ist die Mehrzahl von Pokémon ebenfalls Pokémon. 

Vielleicht hast du auch einfach nur eine schlechte Internetverbindung? ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community