Frage von LuckyPlays, 537

PokemonGO in Italien?

Ich fahre morgen nach Italien an den Gardasee. Ich habe schon öfters gehört, dass es in Italien nur wenige Pokemon gibt und wollte deshalb mal fragen ob ihr schon Erfahrungen mit PokemonGO in Italien gemacht habt.

Danke im Voraus :3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PvPoDounat, 470

Ich bin heute vom gardasee zurück gekommen und kann dich beruhigen alle laufen mit ihren handys rum und suchen Pokémons... Viel Spaß im Urlaub ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von LuckyPlays ,

Ok danke, dann bin ich ja froh :)

Kommentar von PvPoDounat ,

Du braust halt nur ne Auslands flat ^^ oder musst von bar zu bar laufen wo bist du da genau ?

Kommentar von LuckyPlays ,

Peschiera del Garda

Kommentar von PvPoDounat ,

Ok da wird das gehen? Camping oder Hotel?

Kommentar von LuckyPlays ,

Camping

Kommentar von PvPoDounat ,

Hmm kommt drauf an wo du bist und ich glaube es gibt dort nur 2 Camping Plätze musst du fürs wifi zahlen ... Bist du im bella Italia?

Kommentar von LuckyPlays ,

Ja bin im Bella Italia

Kommentar von PvPoDounat ,

Ok ich bin im Platz daneben gewesen und da musste ich bezahlen aber ich glaube auf deinem ist es for free naja viel Spaß beim pokemon fangen und Fall nicht in den see :D

Kommentar von LuckyPlays ,

Ja :D Danke für die Antwort, war sehr hilfreich :3

Antwort
von Oskar2002xd, 409

Pokémon go würd ich an deiner Stelle NIEMALS im Ausland Spielen,das Roaming ist sehr teuer und man muss nicht den Hype überall hinter her Rennen

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 403

Die Suche verbraucht viel Datenvolumen. Ohne Auslandsoption kostet 1MB Datenverkehr 23 Cent, für eine eintägige Suche kostet das schon mehrere Euro. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten