Pokémon: Warum ist die fünfte Generation so verhasst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele finden, dass Pokemon, wie z.b. Gelatini, unglaublich hässlich und unkreativ sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrUnsichtbar
21.07.2016, 11:39

Naja, hässliche oder unkreative Pokémon gibt es aber in jeder Generation. Vielleicht wollen sie es nicht akzeptieren, dass GameFreak nicht aufhören will, neue Pokémon zu veröffentlichen, oder so. :D

0
Kommentar von KittyCat992000
22.07.2016, 06:44

das denke ich mir auch. Ich finde z.b. Gelatini unglaublich süß, aber Pokemon wie Mewtu sind so gar nicht mein Fall

0

Ich glaube, dass unsere jetzige Generation nicht besser weiß, sich zu verhalten. Sie bekommen es halt einfach so vergelebt. Fängt ja schon in der Schule an, dass die Kinder nicht mehr gefördert werden und die Lehrer nicht hart durchgreifen dürfen. Die Kinder brauchen Führung und wollen sie auch. Wenn sie die nicht finden, dann versuchen sie, sie zu suchen und das ist meistens, wenn sie die stärke anderen messen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das einzige was ich zu bemängeln habe ist der 2D/3D stil. Mit den 16bit sprites auf einem bildschirm mit weit aus höherer Auflösung...sieht nicht so toll aus aber ansonsten ist es eine solide gen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Pkm dort hässlich sind, meinen viele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrUnsichtbar
19.07.2016, 22:59

Welche denn? Bis auf ein paar Ausnahmen sehen alle okay bis gut aus. Und Ausnahmen gibt es in jeder Generation, auch in der ersten.

0
Kommentar von xxPokeTrainerxx
19.07.2016, 23:00

ja ich bin auch nicht ganz der Meinung

0
Kommentar von Franzmann0815
21.07.2016, 09:03

Die ersten 600 waren halt die besten... Bzw die allerersten 150 sind die top Kandidaten. Alles danach ist meiner Meinung nach erzwungen und lieblos

0

Nur die erste Generation ist cool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung