Pokemon to go ist mir unheimlich?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Pokémon Go ist meiner Meinung DAS Spiel was wir brauchten.

Zu mal, man braucht nicht permanent auf das Smartphone zu schauen, zu diesem Zeitpunkt reicht es, in der Hand zu haben und ab und zu mal ein Pokémon fangen. Ich hab so unglaublich viele neue (voll coole) Leute kennengelernt, ich gehe fast jeden Tag mit meinen alten Kumpels raus und so weiter.

Immer wenn wir jemanden alleine sehen der gerade eine Arena einnimmt oder allgemein einfach spielt, sprechen wir ihn darauf an und spielen mit ihn. Wenn das Handelsystem rauskommt und allgemein die Updates wird es immer besser.

Besser als irgendwelche anderen Spiele vor dem PC.

Außerdem, es wird nichts passieren solange du nicht alleine nachts 2 Uhr frühs (Ja, ich meine dich Markus.) rumläufst. Klar ist es nicht ganz ungefährlich, aber nicht gefährlicher als ohne Poké-Mongo nachts draußen zu laufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mangoherz
24.07.2016, 22:40

Danke, das war eine interessante Antwort aus einer anderen Sichtweise!

0

Ich hab auch erst gedacht das das doch zml langweilig sein muss ständig wegen den Pokemon rauszugehen. Aber ich bin dann eines Tages mit ein paar Freunden aus der Schule mitgegangen und es war eigentlich zml lustig. 

Alle wussten direkt wovon die anderen redeten wenn sie sagten oh da hinten hin o.ä. Und wir haben sogar einen Polizisten getroffen der es gespielt hat und sich ein bisschen mit uns unterhalten hat. 

später kamen wir an eine Arena und dort waren ca. 30 Leute am Spielen. Als wir gerade weiter wollten wurden wir von zwei Wildfremden angesprochen die fragten welchem Team wir angehörten (Rot, Blau und Gelb gibt es) Wir sagten Rot und direkt riefen sich alle 30 Leute die dort vorher in kleinen Gruppen zusammenstanden ihre Teams zu und fingen an zu diskutieren. Das war schon ein tolles Gefühl dass man sich auf einmal mit Wildfremden direkt super verstand und über genau dasselbe sprach ohne sich zu kennen und das nun auch "draußen" wobei man das bei Spielen sonst eig eher im Internet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Amerika wird bereits dies durchgeführt ohne jemanden zu "Hecken" und dann getötet oder so..
Außerdem ist es halt der Hype und ein Hype endet ja irgendwann spätestens in 1 Jahr ist das Spiel Geschichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mangoherz
24.07.2016, 22:41

Dann bin ich ja beruhigt..

0

auch davor glotzten viele nur aufs Smartphone. In Japan wurden auf Gehsteigen schon vor PG stellenweise eigene Spuren dafür eingerichtet... (PG gibts dort erst seit eingien Tagen). Und das Vorgängerspiel Ingress kennt scheinbar keiner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maniyxc
25.07.2016, 03:49

Ich habe Ingress sehr viel gespielt. Wollte ich nur anmerken

0

immerhin wird sich durch Pokemon Go an öffentlichen Plätzen getroffen und man hat ein Thema wo alle mitreden können.
Vor Pokemon Go liefen alle einfach nur an einander vorbei ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spiel wurde eigentlich dafür gemacht, dass die Kinder raus gehen in die Natur. (Es gibt ja viele Kinder in Amerika die nur fastfood essen und zuhause rumgammeln). 

Das mit dem auf dem handy schauen ist einfach die Dummheit einiger menschen. Man kann vibrieren anmachen und wenn ein Pokemon in der nähe ist, vibriert es und somit müsste man nicht immer auf das handy schauen, aber anscheinend sind die meisten zu dumm um das zu kapieren...

Ich spiele es selber und ich schau nicht auf das handy, sondern laufe und wenn es vibriert, fange ich das Pokemon und lauf wieder weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peppie85
24.07.2016, 22:47

das ist ein heeres ziel aber nicht zu erreichen, so lange "aufmerksame" nachbarn die cops runfen, weil die lieben kleinen sich mal 500 meter vom elternhaus entfernt aufhalten, ohne dass die henne oder der hahn dabei sind...

lg, Anna

0

Hallo, versuche es einmal positiv zu sehen. Die Kinder, welche sonst alleine Zuhause "rumhängen" treffen sich nun alle gemeinsam draußen um etwas gemeinsam zu erleben und dabei bewegen Sie sich, treffen sich und unterhalten sich. Gegebenenfalls entstehen neue Freundschaften und die Kinden sind nicht mehr zuhause alleine im Zimmer vor einem Bildschirm, sondern draussen. Nach dem Spiel gehen Sie gemeinsam Heim und freuen sich drauf, sich wiederzusehen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jobaajoo
25.07.2016, 22:34

Insert "Give this man a cookie" meme here please:

1

Oh neiiin ... Technologie. Die Menschen schauen auf ihr Smartphone. Oh nein.

Ja, du hast vollkommen Recht! Die Menschen agieren nicht mehr miteinander, deswegen sinkt auch die Geburtenrate! Und die Rechten erklimmen die Macht, weil sie konservativ sind und sich nicht auf Smartphones von Ausländern einlassen!

Du hast so Recht - wir waren alle blind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenaSalmiak
24.07.2016, 22:40

XD Hahaha, bastel dir schnell ein Sarkasmusschild bevor es zu spät ist ;-)

0
Kommentar von user6363
24.07.2016, 22:40

PREISE UNSEREN GEBIETER UND AUFKLÄRER MANGOHERZ 

0
Kommentar von xxPokeTrainerxx
24.07.2016, 22:50

geilste Antwort die ich je gesehen hab xD

0

Kenne viele Menschen, die dir da zustimmen würden. Ich nur teilweise, aber wenn du Pokémon Go schon schlimm findest, dann muss die jüngere Generation ja komplett ein Alptraum für dich sein!

PS: starte auf gutefrage.net lieber keine Diskussionen, am Ende lockt das Hater an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Spiel auch dämlich, aber es haben auch vorher schon alle nur auf ihr Handy gestarrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mangoherz
24.07.2016, 22:41

Ja, das stimmt :D

0

Das Spiel wurde vom Geheimdienst entwickelt um real-time Bilder zu bekommen. Nie war es einfacher Informationen über Privaträume, Firmen, Straßen oder Plätze zu erhalten.  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern erst mal wie die app heißt bevor du so ne schxiße schreibst
"Pokemon to Go" aja keinen plan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich zocke ja bequem von zuhause. Mich erwischt es nicht :P
Aber um dein gemüt zu beruhigen. Das wird nie passieren. Große veranstaltungen werden überprüft und die original apk gibts im store. Da kannste nicht so easy hacken. Musst die server schon hacken von der firma, aber das schafft man erst in 40 jahren. Bisdahin ist das game out oder die sicherheit noch krasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ISchmiddi12I
24.07.2016, 23:25

das mit den Hacken ist aber schon passiert kam doch letztens in den Nachrichten

1
Kommentar von Tumpero
25.07.2016, 01:08

ja, aber das lag daran das es nicht die original apk war. ist wie ne spam email mitn virus.

0

1. *hacken

2. Da sim Smartphone-Zeitalter die zwischenmenschliche Interaktion in der Realität auf ein Minimum zurückgeschraubt wird ist ebenso unglaublich schade wie auch garantiert nicht durch Pokemon Go bedingt- das war schon vorher so...

3. Mir gefällt das Spiel ebenfalls nicht besonders. Ich verstehe den Reiz des Sammelns, aber ich persönlich habe aus Datenschutzgründen große Bedenken- eigentlich möchte ich nicht, dass irgendeine Firma quasi jederzeit auf meine GPS- und Kameradaten zugreifen kann. da bin ich dieser Tage allerdings offenbar einer der Einzigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?