Frage von Gigantotrano, 58

(Pokèmon soul silver) Arenaleiterin ist zu stark. Kann mir jemand helfen?

Ich habe mein Spiel, also Pokèmon soul silver, neu gestartet. In diesem bin ich gerade in Dukatia City und möchte die Arena dort machen. Ich habe es schon tausend mal probiert, aber das Kuh-Muh der Arenaleiterin ist zu stark. Kann mir jemand helfen?

Mein Team ist: Bibor Lv.15, Knofensa Lv.14, Rattfratz Lv.16, Lorblatt Lv.17, Tauboga Lv.20 und Voltilamm Lv.13. Das Team der Arenaleiterin: Pipie Lv.17 und Kuh-Muh Lv.19.

In meiner Box befinden sich nur Pokèmon auf Lv.5 oder 7. Also kann ich auch keine Pokèmon aus der Box in mein Team nehmen.

Falls ihr auch die Attacken wissen wollt, sagt bescheid.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pxmusic, Community-Experte für Pokemon, 31

Das Wichtigste ist, dass du gegen Miltank mit einem weiblichen Pokémon antrittst, dann kann immerhin Anziehung nicht wirken. Schon dadurch hat man einen deutlichen Vorteil, so gings bei mir auch leichter. Piepi sollte kaum Probleme darstellen.

Kommentar von Gigantotrano ,

Ich setzte immer Tauboga ein. Das ist weiblich. Danke für deine antwort. Vielleicht kannst du mir noch ein bisschen mehr helfen. Ich setzte immer Fliegen (hat meine Freundin meinem Tauboga beigebracht) ein. Aber nach 2x Stampfen ist das Tauboga immer besiegt. Außerdem setzt Kuh-Muh immer wenn es fast tot ist "Milchgetränk" ein. Ich bin hilflos...

Kommentar von pxmusic ,

Tauboga ist schon wegen Walzer nicht gut. Fliegen dauert zu lange und ist ohne sonstigen Schaden gegen Miltank nicht empfehlenswert. Resistent gegen den Walzer ist ja leider keines deiner Pokémon. Aber Lorblatt wird wahrscheinlich genug aushalten.

Setze es zu Beginn des Kampfes ein und nimm Giftpuder. Muss 2x gelingen, da es sich beim ersten Mal mit der getragenen Beere selbst heilt. Mit Rasierblatt hast du dann eine tolle Attacke mit hoher Volltrefferquote, mit der du Miltank auch schon besiegen könntest. Zur Not hast du dann noch Tauboga, setze hier am besten Windstoß ein (Spez-Vert. von Miltank ist schlecht).

Knofensa kann auch Giftpuder auf Level 15 lernen, Schlafpuder sollte es schon können.

Zum Thema Spezial-Verteidung: Dazu kannst du auch folgende TM-Attacken verwenden, wobei TM13 und TM24 am sinnvollsten sind:

Bibor: TM62 Silberhauch (Sa. 1. Preis Los-Ecke Dukatia-Kaufhaus)

Rattfratz: empfohlen: TM13 Eisstrahl/TM24 Donnerblitz (Dukatia-Spielhalle für jeweils 10000 Münzen); alternativ: TM14 Blizzard/TM25 Donner (Dukatia-Kaufhaus für 5500 Pokédollar)

Voltilamm: TM24 Donnerblitz/TM25 Donner (siehe Rattfratz)

Kommentar von Gigantotrano ,

Voltilamm beherrscht bereits Donner ; - ). hat auch meine Freundinn Voltilamm beigebracht!

Mitwerweile habe ich es geschaft.

Kommentar von pxmusic ,

Supi, dann viel Spaß weiterhin :-)

Antwort
von hastegedenkt, 34

Grinden. Einfach nur Farmen und am besten die counter Elemente trainieren.

Antwort
von alexxxflash, 30

Also erstens: Wieso ist dein Starter nicht in deinem Team? Und zweitens: Du musst ein Pokemon (meistens das Starterpokemon) haben, was vom Level her deutlich über den arenapokemon liegt. Wie du das bekommst? Durch das bekämpfen von trainern und pokemon in der wildnis.

Kommentar von Gigantotrano ,

Erstens: Lorblatt ist im Team. Zweitens: Tauboga ist über Lv.19 (ist Lv.20). Aber trotzdem danke. : - )

Kommentar von alexxxflash ,

Oh ja, hast recht. Trotzdem: Starterpokemon wird die ersten 2 Arenen aufgepumpt mit Exp., dann sind die anderen arenen kein problem mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten