Frage von shadowhunter109, 61

"Pokemon Go" nicht vertrauenswürdig wegen GPS?

In meiner Umgebung ist grade ein wahrer Hype um dieses Pokemon Go im Gange.Ich war selber als ich noch kleiner war total verrückt nach Pokemon.;) Ich dachte mir das ich mir es auch holen sollte aber dieses benötigen von GPS macht mich irgendwie...naja...unsicher,;) z.B ob die dann herausfinden können wo ich wohne usw.Wenn z.B jemand mein Handy mit einem Virus infiziert könnte es doch sein,dass er über dieses Spiel meinen Standort herausfinden könnte oder? Ach ich weiss nicht....kennt sich jemand von euch darin aus?

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von weblurch, 26

zu Pokémon Go sage ich nur:
Game over Datenschutz.

man weiß es nicht welche Daten von wem auch immer weiterverarbeitet werden.

Kommentar von Mikromenzer ,

Hahah man weiß nicht welche Daten übermittelt werden?

Aber Hauptsache mal "Game over Datenschutz" obwohl du das gar nicht weißt.

Dazu hilft ein Blick in die AGBs und Datenschutzrichtlinien, aber die willst du ja nicht lesen.

Kommentar von weblurch ,

Wer von den Nutzern weiß denn wirklich, welche Daten diese App von ihm aufzeichnet  – und an welche Behörden und Unternehmen sie, „wenn es sein muss“, von der ehemaligen Google-Tochter Niantic weitergegeben werden? Wen von den Nutzern interessiert es wirklich, dass auf den Millionen von Screenshots, die derzeit durch das Netz geistern, wildfremde Menschen zu erkennen sind, die ein Persönlichkeitsrecht haben ? Offensichtlich kaum jemanden

Antwort
von MondscheinStern, 29

Also wenn sowas passieren sollte, müssen die Diebe echt was auf den Kasten haben. Aber du lässt dich doch auch nicht einfach so bestehlen, also musst dir deswegen nicht so viel Gedanken machen, mehr darüber, ob du genug Daten Volumen auf den  Handy hast. Sonst kannst das echt vergessen mit den zocken. 

Kommentar von weblurch ,

lies mal Nachrichten, schon passiert

Kommentar von MondscheinStern ,

Richtig, es ist schon passiert, heißt es aber gleich das es ein selber auch passieren wird? 

Antwort
von Knutschpalme, 29

Das Spiel basiert auf GPS-Daten ._.

Klar wird dein Handy da lokalisiert. Es steht dir natürlich frei dein Gerät auszuschalten, bzw. die GPS-Übertragung/Mobil-Datenübertragung, wenn du gerade nicht spielst, weil du zum Beispiel zuhause bist.

Antwort
von omeromeryavuz, 31

In Amerika wurden Leute ausgeraubt, da die Räuber sie in abgelegene Räume gelockt haben. Man könnte aber nicht nur dein Standort herausfinden, sondern auch dein Zuhause aufnehmen. (Sie wissen dann z.B. wie viele Personen in deinem Haushalt leben und wenn die über deine Kamera und dein GPS sehen, dass niemand zu Hause ist, dann brechen die ein, nur ein Beispiel)

Kommentar von shadowhunter109 ,

genau an sowas habe ich gedacht;)

Kommentar von Knutschpalme ,

Das klingt ganz schön abenteuerlich und ich bin mir fast sicher, dass du da ein paar Berichte durcheinanderbringst, bzw. durcheinanderwürfelst.

Kommentar von omeromeryavuz ,

Das Person in abgelegenen Räumen ausgeraubt wurden, ist in Amerika 10 mal passiert. Das mit dem Hauseinbruch ist etwas weit hergeholt, aber theoretisch möglich

Antwort
von Mikromenzer, 32

Klar können sie das herausfinden. Geht aber nicht einfach so ohne weiteres.

Kommentar von shadowhunter109 ,

wie meinst du das?

Kommentar von Mikromenzer ,

So wie es dort steht.

Kommentar von shadowhunter109 ,

ja ich meinte ja auch 

Geht aber nicht einfach so ohne weiteres.

Kommentar von Mikromenzer ,

Na man braucht gewisse manipulierte Apps die die Daten abgreifen.

Kommentar von shadowhunter109 ,

welche zum Beispiel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten