Frage von Terri101, 2.030

Pokemon GO Pokemon finden in kleinem Dorf?

Da mein Dorf leider nur aus ca. 100 Einwohnern besteht und keinerlei größere Orte in der Nähe sind, wo ich hingehen könnte, sieht es hier eher mager aus mit Pokestops und Arenen. In meinem Dorf gibt es eine Arena und einen Pokestop. Finde ich okay, ich dachte erst, es würde hier gar keine geben. (Die nächste Stadt liegt 25 km weiter weg. Also ziemlich schwer an mehrere Pokestops zu kommen)

Nun meine Frage, rechts unten wo man ja Pokemon sieht die sich in der Nähe finden sehe ich wenigstens zwei. Ein Rattfratz und noch eins, weiß aber nicht mehr welches. Wenn ich diese zwei gefangen habe "spawnen" dann neue Pokemon in meiner Umgebung? Oder sind Pokémons festgelegt oder ist es zufall wie sie gerade erscheinen?

Antwort
von adisonator, 162

Pokémon spawnen nicht ! Bzw. schon aber , sie bewegen sich jede 2-3 Minuten an andere Orte weiter und gehen somit . Deswegen kann es gut sein dass ein paar Pokémons durch dein kleines Dorf durchlaufen und du sie fangen kannst

Antwort
von Fundefs, 1.914

Pokemon kommen und verschwinden immer.

Und in Dörfern sind genau so viele Pokemon wie in Stadten... das ist anders als Prokestops und Arenen, überall gleich.

Die erscheinen einfach zufällig... lauf einfach herum... dann findest du einige.

Kommentar von Terri101 ,

Okay, danke

Antwort
von alphaderalphas, 1.053

Also: An die, die sich das fragen:

Wohne im 200-Menschen-Dorf und klar: Ich kriege viele Taubsis, Raupys...

Aber manschmal kam auch was extrem gutes. Habe unter anderem schon Turtok, Rihorn und Hypno fangen können.

Antwort
von FloPinguin, 1.779

Es ist Zufall wie die erscheinen. Du kannst übrigens bei Niantic Pokestops anfordern lassen, habe ich gelesen. Die Wahrscheinlichkeit das er angenommen wird ist hoch, da es ja kaum einen bei dir in der Nähe gibt ;) Aber eine Arena im Dorf zu haben ist doch schonmal cool :D Da kann sich das ganze Dorf um die Herrschaft prügeln

Kommentar von Naturmacht ,

Vorausgesetzt, dass nicht alle demselben Team angehören^^

Antwort
von DerBeste07, 1.597

Du wohnst zu weit weg von der Stadt. Da wo du wohnst gibt es allerhöchstens ein Rattfratz, vielleicht wenn du Glück hast noch ein wildes Taubsi, das war es dann aber auch schon.

Kommentar von Naturmacht ,

Stimmt nicht. Ich wohne auch am äußersten Stadtrand und kann mir hier trotzdem auch viele andere Pokemon fangen. Klar, Rattfratz, Taubsi und Hornliu tauchen verflucht oft auf, aber ich hab mir bei einem kleinen Spaziergang heute auch ein paar Evoli, , Karpador, Zubat, Paras, Raupy, Tauboga, Knofensa, Mauzi und auch ein Seeper gefangen. (Das Seeper ist witzigerweise mitten in einem Maisfeld gespawnt XD)

Außerdem weiß ich dank dem spielinternen Radarsystem (das, das anzeigt, welche Pokémon "in der Nähe" sind), dass man in meinem Bezirk auch beispielsweise Abra, Traumato und Nebulak fangen kann, weil wir ein Krankenhaus und eine Kirche haben. Und laut Pokéwiki hat man gerade in der Nähe von Krankenhäusern eine gute Chance auf Psycho-Pokémon zu treffen. Gleiches gilt für den Typ Geist in Bezug auf Kirchen und Friedhöfe.

Kommentar von adisonator ,

Das mit dem Krankenhaus und Psycho Pokémons find ich irgendwie komisch und Passend xD

Antwort
von Parthuraxx, 1.470

Pokemon kommen überall die rechts unten sind nur die Standard Pokemon die da eben rum laufen. Ansonsten kanns auch sein das ein Legendäres Pokemon vorbei kommt das ist zufällig.

Wie schon erwähnt kannst du auch Pokestops anfordern.

Wenns zu langweilig wird würde ich es einfach auf dem PC spielen aber dann der Fairness halber nicht in die Arenen in der Umgebung gehen bzw. überhaupt in Arenen spielen.

Kommentar von lonewulf86 ,

wie kann man das auf dem PC spielen?

Kommentar von Parthuraxx ,

Mit einem Android Emulator und gefälschten GPS daten. Ich könnte ein Tutorial Video dazu machen würde bestimmt gut laufen xD

Kommentar von StandardGamer ,

Hört sich gut an. Ich bin immer dafür, wenn es darum geht sich nicht bewegen zu müssen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community