Frage von MarkoReturns, 383

Pokemon Go Perma-Ban.. Serverdaten können nicht vom Server abgerufen werden?

Ja ich hacke mit Gps Faker und heute wo ich mich einloggen wollte kam Immer die Nachricht "Serverdaten konnten nicht vom Server abgerufen werden" warum?! Mit anderen Handys kann ich mich auch nicht einloggen. Ich habe auch keine Emails bekommen... Ich hoffe auf Hilfe!

Antwort
von FERROTV, 308

Die Hilfe ist da.. also sei den 5ten oder 4ten haben die Pokemon Hersteller angefangen die dient GPS faker perma Ban bekommen but...

https://tutuapp.com/index.php?r=site/mobileTutu2&t=ios&tab=vip

Hier ein link zu der hacker App wo du ein Joystick ingame hast.. einfach dein Software Art auswählen heißt Android oder IOS und downloaden dann in die Tutuapp gehen und Pokémon Go laden.

MFG Ferro

Viel Spaß

Kommentar von RoterCookie ,

da wird der acc genauso gebannt lel

Kommentar von FERROTV ,

wird nicht

Antwort
von Flo1kali, 325

hay, wenn du eh schon hackst hol dir den pokemon go bot. der endbant dich mit tricks😅

Kommentar von MarkoReturns ,

Hab schon ein

Kommentar von RoterCookie ,

bei nehm fullbann geht das eig. nicht

Kommentar von Flo1kali ,

doch geht es!
man kann die ip ändern

Kommentar von MarkoReturns ,

Und wie?

Kommentar von Flo1kali ,

unterschiedlich. guck bei youtube

Kommentar von MarkoReturns ,

Okay super danke dir

Kommentar von alphaderalphas ,

Ein PermaBan kann nicht umgangen werden, da die Spielstanddaten vom Account nicht abgerufen werden können. Das kann weder der Bot, noch man selbst, da man die Spielstanddaten einfach nicht erhält.

Das Ändern der IP wird 100%ig keinen Erfolg bringen, da die Daten nicht mit der IP verknüpft sind, sondern mit deinem Google-Account oder PTC-Account.

Kommentar von RoterCookie ,

jap sehe ich auch so ,da ip und acc 2 verschiedene dinge sind

Antwort
von schongebraucht, 326

Hahahahaha selber Schuld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community