Frage von torodes, 54

Pokemon Go längere Verbindungsprobleme was tun?

Guten tag, ich spiele Pokemon Go auf einem Samsung Galaxy S4 mini welches gerootet ist. Alles klappt super meistens. Doch manchmal habe ich starke Verbindungsprobleme zum servier. Das ding ist das es nicht am Server liegen kann denn alle meine Freunde können während meinen Problemen weiterspielen.

Genauere Beschreibung des Fehlers: Es passiert meistens wenn ich die App viel nutze und irgendwo sitze und mich nicht bewege, außerdem passiert es nicht im W-Lan. Es passiert im Park z.B. wo ich nur Mobil netz habe (Netzbetreiber: Alditalk). Alles funktioniert gut doch auf einmal laden die Pokestops nicht mehr und wenn ich die App dann neu starte bleibt der Balken bei ungefähr 1/4 hängen. Dieses Problem bleibt dann 1-2 Stunden bestehen oder bis ich mich in ein W-Lan einlogge.

Ich habe auch genug Verfügbares Datenvolumen.

Versucht habe ich schon ohne erfolg: W-Lan-, Gps-, Mobile Daten ein und aus zuschalten; Handy neustarten; App neustarten; App Neuinstallieren.

Antwort
von Senzeee, 33

Es liegt dann wohl nicht am Root, wenns mit Wlan funktioniert. Die Server sind derzeit überlastet, in letzter Zeit zwar nicht mehr so stark, aber trotzdem glaube ich, dass dein Internet zu langsam ist, um den Serverüberlastungen Stand zu halten.

 1 Tipp: wenn der Balken bei 1/4 stehen bleibt, dann mach dein GPS aus und lass es laden bis du drin bist im Spiel. Wenn du drin bist GPS einfach wieder anschalten. Funktioniert schneller :)

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :)

Kommentar von torodes ,

Danke für die Antwort,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht an den Servern liegt da es ja bei meinen Freunden auch funktioniert, zur selben zeit.

Das mit dem zu langsam hatte ich mir auch schon gedacht ich hatte vermutet das mein Handy oder eine app versucht sich zu aktualisieren.

Danke für deinen tipp werde ich mal versuchen.

Kommentar von torodes ,

Gerade ausprobiert, es hat leider nicht funktioniert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community