Frage von manfredooo, 71

Pokémon Go gps hack möglich oder Fake?

Findet das Nintendo raus wenn man sich zB Nur in den Central Park hackt
Also immer an eine Stelle bleibt

Antwort
von Sutox, 58

Zurzeit ist das nicht möglich das Niantic rausfindet  das man einen FakeGPS benutzt aber funktionieren tut er natürlich falls du da ne einweisung brauchst melde dich 

Kommentar von manfredooo ,

Klar sehr gerne :D

Antwort
von MindShift, 45

Ja, das funktioniert. Es kann aber sein, dass du einen Softban bekommst, d.h. für einige Stunden nicht mehr spielen kannst. Das ist aber nicht schlimm. Es gibt im Internet Bots, die du auf deinem PC ausführen kannst, z.B. den NecroBot.

Antwort
von Kreffox, 50

Ja.
Die haben auch schon Leute gesperrt.

Kommentar von Sutox ,

Man merkt das du wenig Ahnung hast. Niantic hat noch keine Spieler geseperrt höchstens fürs Botten aber sogar diese Screenshots halte ich für billige fakes

Kommentar von Kreffox ,

Ich meinte Softbans. Aber natürlich hat derjenige mehr Ahnung, der GPS Hacks und Bots empfiehlt..

Antwort
von Crank5, 35

Spieler, die Pokémon Go mit Fake GPS spielen haben den Sinn des Spiels nicht verstanden und sind einfach nur dumm. Hoffentlich werden diese gebannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten