Frage von chiller462, 110

Pokemon Go: Beim Fangen: der grüne (bzw. gelbe/rote) Kreis, der in der Mitte immer kleiner wird; soll ich den Ball erst werfen, wenn er klein oder groß ist?

Hallo Community,

wie oben schon erwähnt, wollte ich euch fragen, wie ihr es macht: Versucht ihr, dass der Kreis ganz klein ist oder ist er bei euch ganz groß? Wie kann ich sie am ehesten fangen? Ich habe auch gelesen, dass das Gesicht des Pokemons ungefähr im grünen Kreis liegen soll. Was meint ihr?

Danke :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TezZY1202, 98

Also  ich habe es so mitbekommen das wenn der Kreis so klein wie nur möglich ist und du dann triffst er dir bonus punkte bringt zudem falls du es noch nicht kennst versuch mal den ball zu drehen und dann ein pokemon zufangen gibt auch nochmal extra punkte ^^

Antwort
von Amago, 84

Wenn du genau in den Kreis triffst erhöht sich die Chance, dass das Pokémon drin bleibt und nicht ausbricht. Umso kleiner der Kreis und du triffst, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit dass das Pokémon nicht ausbricht. 

MfG

Kommentar von DerWillWisser ,

MfG? Mothapphukin G? xD

Kommentar von Amago ,

rly nig*ah? xD

Mit freundlichen Grüßen ;)

Antwort
von Bluepurple, 79

Naja du musst m.W. den Kreis dann auch mit dem ball treffen... Je kleiner er ist, desto mehr punkte gibts dann.

Antwort
von yatoliefergott, 61

Wenn es ganz klein ist sollest du werden, denn er kommt an, wenn der Kreis wieder größer ist

Antwort
von kon987, 77

Du musst in den Kreis reinwerfen, je kleiner desto besser

Antwort
von xo0ox, 48

Klein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community