Frage von Tirpus, 241

Pokemon GO - mehr Items im Beutel als möglich!?

Ich habe vor kurzem einen Pokemon Go - Account von einem Bekannten erhalten. Jedoch weiß ich nicht ob alles mit rechten Dingen zugeht da ich etwa 1300 Items besitze, obwohl nur 350 mögliche angezeigt werden (das heißt da steht oben 1300/350). Ist das nun ein Anzeichen auf einen Cheat-Account oder ist das ein Bug?? Hoffe auf Hilfe!

Antwort
von UndercoverBoyz, 189

Wenn du Level Up wirst erhälts du Items...Auch wenn dein Beutel voll ist.Also wenn er schon viele Level geschafft hat könnte es legit sein.

Kommentar von Tirpus ,

Der Account ist lvl 28

Kommentar von UndercoverBoyz ,

Ja dann kann es sehr gut sein!

Kommentar von Tirpus ,

Aber 1300 Items?

Kommentar von Capo94 ,

kann nicht sein, wenn der immer nur Items beim Levelaufstieg bekommen hat, hätte er nicht die Pokebälle gehabt um Pokemon zu fangen (weil hohes level) , die wären einfach ausgegangen und mit vollem inventar bekommt man keine Bälle mehr an stops.

Kommentar von UndercoverBoyz ,

Man bekommt schon manchmal 50 Items mit LvlUp

Kommentar von UndercoverBoyz ,

Beim Leveln gibt doch Bälle

Kommentar von Capo94 ,

Aber nicht genug um das bis Level 28 machen zu können...

Antwort
von Capo94, 164

Da wurde ganz sicher geschummelt

wenn er seit anfang an niemals seine items verbraucht hätte (außer bälle) wär irgendwann das inventar voll, an stops bekommt man dann nichts mehr, auch keine EP. ohne Bälle, keine Pokemon, also auch keine EP. Und Stufe 28 ist schon recht weit oben - kann also nicht sein das sich die items von anfang an schon stapeln.

Ich schätze er hatte keine Lust mehr gehabt und fing an zu schauen wie und was man cheaten kann. und jetzt hat er 0 Lust mehr und gibt den account einfach weg ;)

Kommentar von Tirpus ,

Werde ich dafür irgendwann gebanned? Auch wenn ich jetzt normal (ohne Cheat) weiterspiele?

Antwort
von FLUPSCHI, 143

das geht ohne bot nicht und das wird irgendwann erkannt und gebannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community