Pokemon Go - Bann oder doch nur Serverprobleme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

villeicht mal das neuste update machen. dann könnts wieder gehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finnlay99
16.08.2016, 17:19

Haben wir bereits gemacht. Sorry, hatte ich vergessen in der Frage mit zu erwähnen. Auch Neuinstallation hat nicht geholfen.

0

Niantic macht im Moment den Anschein, dass sie wahllos Accounts sperren. 
Kann es ggf. sein, dass dein Sohn es auf mehreren Geräten gespielt hatte? (Smartphone & Tablet).

Weil aus diesem Grund wurde ich wohl auch permanent gesperrt.
Diverse US Foren berichten auch, dass Niantic unzählige Accounts ungerechtfertigt gesperrt hat.

Da muss man wohl auf eine Antwort seitens Niantic warten und ggf. Beweise verlangen weshalb die Sperrung durchgeführt wurde.
(Denn es müssen ja welche vorliegen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finnlay99
16.08.2016, 19:52

Er hatte es mal auf dem Tablet ausprobiert ob er sich dort einloggen kann. Das war aber noch ziemlich am Anfang als die Server permanent gestreikt hatten. Rumgelaufen und gespielt hat er nur mit dem Smartphone.

0

"Spieldaten konnten nicht vom Server abgerufen werden" ist tatsächlich momentan die Meldung für einen permanenten Ban.

Normalerweise werden die aber nicht ohne Grund verteilt.

Ich weiß jetzt nicht, wie viel die entsprechende Person so IT-mäßig draufhat, aber so nen Fingerabdruck kann man ja immernoch umgehen (indem man die App nicht im Store, sondern im Browser lädte, oder sie am Pc runterlädt und aufs Handy zeiht).

Auf jeden Fall sind die Chancen sehr gering, dass der Account nochmal nutzbar sein wird und Niantic hat sich über AGB 100%ig dagegen abgesichert, dass jemand wegen ner Sperre sein eingesetztes Geld zurückfordert.

Probiere dein Glück und melde denen den Vorfall, ich sehe die Chancen aber sehr niedrig, dass das was bringt.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finnlay99
16.08.2016, 19:26

Mein Sohn ist 11 und an den PC kommt er nicht ran und nen eigenen hat er (noch) nicht. Was er schon mal gesagt hatte war das er öfters im Spiel die Medlung das das GPS Signal nicht gefunden wurde bekommen hatte. Als das Signal dann da war befand sich seine Spielfigur irgendwo anders oder ist wie wild auf der Karte rumgelaufen obwohl er daheim war. Er hatte mir das auch mal gezeigt und sein Avatar war irgndwo in der Landschaft unterwegs. Aber definitiv nicht bei uns im Dorf. Er hat auch gesagt das einer seiner Freunde die gleichen GPS Probleme hatte und deshalb auch gebannt wurde weil die dachten er habe eine Fake GPS benutzt.

0