politische frage: warum können die usa und europa zusammen einfach diese isis in syrien? nicht bombadieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie soll eine Bombe gut und schlecht auseinander halten? Was ist mit der Bevölkerung, die nichts mit der IS zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso gehst du nicht hin und tötest die Nachbarn, die dir nicht passen sollten? Wer sich Freiheit auf die Fahne schreibt, sollte möglichst mit anderen Meinungen, anderem Denken, anderen Staaten, anderen Religionen, anderen Menschen auch umgehen können ohne sie zu töten oder einzusperren. Das ist ein Prozess und keine Entscheidung aus dem Kindergartengefühl heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Binoy
15.07.2016, 12:13

das ist mir bewusst. aber abwarten ist keine lösung .

die europa und usa hat doch viele geheime möglichkeit etwas zu tun

was die isis wollen ist absolut nicht richtig . relligions freiheit sollte beschutzt werden . jeder sollte das. machen können was einem gut tut .

0

ja das ist mir klar 

aber gross offensive viele soldaten schiken und das land in ausnahme zustand versetzen 

dort was bewegen und ein teil sollen in bergen nach den terroristen schauen und bombadiere. die gefangen dort haben doch auch kein leben so wie es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das ist sicherlich auch eine Geldfrage, denn so gesehen ist da nichts zu holen aber es kostet Milliarden was zu unternehmen.

Als 2. Punkt ist sicherlich auch die Tatsache nicht unerheblich das die IS weltweit Symphatiesanten und Geldgeber hat.

Würde man also versuchen die IS zu zerschlagen, gäbe es noch immer die Hintermänner die das eigentliche Kapital haben und vielleicht zurückschlagen könnten indem sie neue Terrorzellen bilden.

Machbar ist das durchaus und auch nicht undenkbar.

Man muss sie daher anders bekämpfen indem man versucht mögliche Anwärter davon abzuhalten das sie zur IS gehen, was ja auch teilweise erfolgreich ist und ihnen die Geldmittel zu entziehen, so dass die Hintermänner die ihnen große Beträge zur Verfügung stellen auch einen Verlust verspüren und ihre Geldmittel ebenfalls zur Neige gehen.

Dann zerbricht das ganze irgendwann von selbst, denn niemand wird auf Dauer Geld da rein pumpen wenn sich keine Erfolge einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist schon klar, dass der IS da Leute quasi gefangen hält, die man dann auch bombardieren würde? Was nützt es denn, den IS kaputtzubomben, wenn die Menschen, die man vor ihm retten will, danach auch alle tot sind?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil da noch Zivilisten sind und das dann die Menschrechtsgesetze brechen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung