Frage von ChalineDemi, 36

Podenco mit biss?

Meine kleine 4 Monate alte Podenco Hündin ist wirklich ein wahrer Schatz ! ABER sie beißt und das nicht aus spielen oder liebe erst kuschelt sie geht weg und Zack kommt sie zurück und schnappt nun möchten wir genau das abgewöhnen so liebevoll wie möglich denn sie ist sensibel ! DUMME BESSERWISSEN KÖNNEN SICH KOMMENTARE SPAREN! Leute mit Rasseerfahrung wären wir über Tipps dankbar:) sie ist ein Ibicenco:)

Antwort
von CassandraMaus87, 29

Sie hat Probleme mit ihrer Stellung im Rudel. Sämtliches Kuscheln, auf die Couch und ins Bett würde ich vorerst einstellen. Klare Regeln und Anweisungen und dies konsequent einhalten.

Kommentar von ChalineDemi ,

Sie ist auch erst 5 Tage bei uns :) Vielen Dank wir werden das mal ausprobieren und sehen ob es etwas bringt :) denn ansonsten ist sie wirklich super artig 

Kommentar von CassandraMaus87 ,

Dann ist sie noch sehr unsicher. Verweist sie viel auf ihren Platz und überfordert sie jetzt am Anfang nicht. Beschränkt euch großteils auf Rausgehen, Füttern und ansonsten lebt ganz normal und ruhig und gebt ihr die Chance, sich das "von aussen" erstmal anzuschauen. Dann wird sie schon auftauen.

Kommentar von spikecoco ,

anstatt mit Rastschlägen von Usern an diesem Hund herum zu erziehen, solltet ihr einen kompetenten Trainer suchen. Dies wäre zum Beispiel Katrin Lahme von www.derpodenco.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten