Muss Poco auf Rabattaktion hinweisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die müssen dich nicht drauf hinweisen. Rechtlich relevant ist nur das was ihr zum Zeitpunkt des Kaufes abgemacht habt und zum Zeitpunkt des Kaufes warst du mit dem ausgemachten Preis einverstanden, sonst wäre es ja nicht zum Vertragsabschluss gekommen. Selbst wenn du gezielt nach einer möglichen Rabattaktion gefragt hättest, hätten sie es dir nicht sagen müssen. Es bleibt denen überlassen wann und für wen sie (im rechtlich zulässigen Rahmen) eine Rabattaktion machen. Sie hätten genauso gut auch den Kunden vor und nach dir das Sofa für billiger anbieten können.

Grundsätzlich kann es nie schaden einfach mal zu fragen ob preislich noch etwas machbar ist. Die Preise auf den Preisschildern sind keine Festpreise. Sie stellen lediglich ein Angebot des Händlers dar. Dieses Angebot kannst du annehmen, ausschlagen oder neu verhandeln. Das heißt aber nicht, dass der Händler verhandeln muss. Er kann genauso gut auch auf den Preis bestehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du darauf besteht kannst du das Sofa zurückgeben und neu kaufen, das Recht hast du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reflutschi
20.12.2015, 10:22

quelle dafür bitte

natürlich hat er dieses recht nicht

0
Kommentar von DerSchokokeks64
20.12.2015, 10:26

Er hat das Recht offiziell nicht. Aber mit einer guten Begründung und ein paar erfundenen Mängeln( muss er halt gesgickt anstellen ;)), geht das schon.

0