Frage von Tautenburger, 44

Pocketbike Seilzug dreh nicht richtig - was kann ich da machen?

Ich hab mir nen Pocketbike gekauft. Und wenn ich am Seilzug ziehe hackt der so und lässt sich nicht wirklich ziehen. Und stockt immer so wenn ich das schwungrad von handdrehe also den Seilzug abbaue und mal mit der hand drehe stockt der auch. Was kann ich da machen. Wenn man lange zieht Springt es irgendwann an. Kann man auch noch was dagegen tun das es dirketer anspringt und ivh nichz 25mal ziehn muss.

Mfg Leo

Antwort
von JonnyOhFive, 44

den vergaser richtig einstellen und bei kaltstart den choke betätigen. dann solltest du nich 25 mal ziehen müssen.

und wenn du davon keine ahnung hast solltest du das nen fachmann machen lasssen.

Kommentar von Tautenburger ,

was meinen sie mit vergaser einstelln die lehrlaufdrehschraube oder wie die heisst und chock mach ich rein bzw. heisst ja das dieses metall plätchen weniger luft durch lässt und der motor dadurvh mehr öl und sprit kriegt

Kommentar von JonnyOhFive ,

das kommt auf den vergaser an. bei manchen muss man den vergaser erst auseinanderschrauben um an alle düsen ran zu kommen. ich würd da an deiner stelle echt nen fachmann ranlassen. zur not tuts auch irgendeiner der seine motorkettensäge erfolgreich selbst wartet. die kennen sich damit auch ganz gut aus.

und wenn du es immer noch selbst machen möchtest dann google welchen vergaser du hast und ob es davon technische zeichnungen gibt bzw am besten gleich ne anleitung für die grundeinstellung.

oder du schaust mal in der bediehnungsanleitung nach?!?

Antwort
von Spezialwidde, 43

Du solltest dich mal damit vertraut machen wie sich ein verbrennungsmotor benimmt den man von Hand per Seilzug starten muss. Dann wirst du feststellen dass das ganz normal ist weil man periodisch gegen die Kompression anziehen muss.

Kommentar von Tautenburger ,

Kompression sind ja normal nur bei meinem Pocketbike Stockt der so extrem das man nicht dran ziehm kann bzw. wenn ich doll dran ziehe bleib der steht und es tut extrem an der Hand weh

Kommentar von Spezialwidde ,

Dann ziehst du zu langsam und nicht kräftig genug. Starke Motoren haben einen Dekompressionsknopf, falls der vorhanden sein sollt emal den betätigen.

Kommentar von Tautenburger ,

wo ist der den?

Kommentar von Spezialwidde ,

Irgendwo am Motorblock, im Zweifelsfall mal in die Bedienungsanleitung schauen. Kann auch sein dass es den nicht gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community