Frage von sarafuchs, 56

Pochen rechts am hals?

Hallo, ich habe schon vor paar wochen aus dem nichts so ein pochen rechts im hals gehabt und das ging für den rest des tages auch nicht weg und ich gerieht immee wie mehr in panik. Am nächsten Tag war es dann wieder weg. Vor genau 1 woche habe ich ed aus dem nichts wieder bekommen und wen ich es habe stört es mivh auch bei dem atmen. Es ist so als würde es mir rechts im hals ganz fest pulsieren und beim atmen hsbe ich dann ein ganz unwohles gefühl. Und seit gester habe ich es wieder und es geht nicht mehr weg und wollte fragen ob jemand vlt weiss was es sein kann? Zum artzt werde ich natürlich gehen doch leider bekommt man nicht immer gerade einen termin daher wollte ich zuerst hiernachfragen da es mich wirklich schon fast wannsinnig macht:(

Antwort
von GoodFella2306, 39

Hm, vielleicht dein Puls an der Halsschlagader..?

Antwort
von FelixFoxx, 42

Es könnte sein, dass eine Arterie im Hals verengt ist, es kann aber auch ganz normal sein und lediglich bei Dir Panik auslösen.

Antwort
von Tessa1984, 28

die Halsschlagader sollte pochen, pocht sie nicht, würde ich mir eher sorgen machen.

lg, Tessa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten