Frage von FragenBabo, 25

Pobleme mit Windows 10!?

Ich habe verschiedene Probleme mit meinem Acer Laptop (Windows 10) und bin völlig ratlos, wie sie zustande kommen, weshalb so plötzlich und wie ich sie beheben kann.

1. Eine Internetverbindung (WLAN) besteht, sobald ich aber einen Browser (Firefox, Edge) öffne, lädt der Computer ewig, bis schließlich ein Seiten- Ladefehler oder ähnliches erscheint.

2. Wenn ich versuche das Netzwerk- und Freigabecenter zu öffnen erscheint zwar das Fenster und ein Ladesymbol neben dem Mauszeiger, der "Seiteninhalt" bleibt allerdings weiß. Das Fenster kann nicht mehr geschlossen werden (außer über den Task Manager).

3. Wenn ich versuche in den Einstellungen bei "Netzwerk und Internet" die Kategorien "Proxy", "Flugzeugmodus", "Datennutzung", "DFÜ" zu öffnen passiert das Gleiche: es wird nichts angezeigt und das Fenster lässt sich nicht mehr schließen.

4. Klicke ich bei "Netzwerk und Internet" -> "WLAN" -> "Verwandte Einstellungen" auf "Adapteroptionen ändern" oder "Windows- Firewall" passiert überhaupt nichts. Nicht einmal ein Ladesymbol erscheint.

Ich habe keine Ahnung inwieweit die genannten Probleme zusammenhängen. Hilfe!

Antwort
von redmonkeykh, 15

versuche mal mit


windows Taste + R drücken
shutdown -g -t 0 eingeben und Enter drücken.

Dabei liest Windows beim Neustart komplett alles neu ein, gegenüber einem normalen Neustart.




Kommentar von FragenBabo ,

Kannst du mir erklären wofür genau -g und -t stehen, d.h. was sie konkret bewirken?

Kommentar von redmonkeykh ,

weiss ich nicht xD das sind unötige fragen und sonst würde das auch nicht bei deskmodder geschrieben wenn es denn Pc schadet

Kommentar von DeeDee07 ,

Du erteilst also Ratschläge, von denen du keine Ahnung hast und erdreistest dich, Rückfragen für unnötig zu betrachten? Wow!...

Kommentar von redmonkeykh ,

nur ein tipp ich bin informatiker und das hat mir schon viel geholfen, ich glaube du willst das dein windows nicht geht

Kommentar von FragenBabo ,

Hab das übrigens gemacht, hat nicht so viel gebracht: Internet geht zwar mittlerweile, ist aber ultra langsam. Bei den Einstellungen kann ich wieder alles öffnen, dauert teilweise aber auch länger.

Kommentar von redmonkeykh ,

der sinn von dem shutdown ist das Startmenu - Taskleiste - cortana und alle Systemsteuerungen Neu gelesen werden und so probleme beheben werden sollte

Antwort
von FragenBabo, 12

Sorry für die unmögliche Form, aber die "Enter"- Zeichen wurden automatisch beim posten entfernt 

Antwort
von spielfreak, 7

dein pc ist lahm seiten lassen sich nicht öffnen einfach so installieren sich programme einfach so kommen werbe seiten, dass alles sind anzeihen für trojaner/adware malware empfehle dir malwarebytes antimalware zu installieren, mein nachbar hatte dass selbe problem hab mal ein scan bei ihm gemach gesamt: 27.000 ca. viren gefunden und gelöscht dann war der pc so schnell er kam nicht mehr mit.

Kommentar von redmonkeykh ,

oder einfach ein windows fehler der mit shutdown -g -t 0 vlt behoben wird

Kommentar von spielfreak ,

das problem was er beschreibt hört sich sehr stark nah viren an habe sehr oft mit viren zutun gehabt vom trojan32 bis viren die befehle vom angreifer machen, i know this feeling bro.

Kommentar von FragenBabo ,

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an Viren liegt. Habe den Computer nocht nicht sehr lange, McAfee ist auf dem neuesten Stand und der Computer ist in wenigen Sekunden (!) hochgefahren. Ich führe gerade einen vollständigen Scan mit McAfee durch, mal schauen was raus kommt

Kommentar von spielfreak ,

ich empfhele dir malwarebytes antimalware zu benutzen, mcafee ist "nicht sehr gut"  lade dir das runter was ich dir aufgeschrieben habe 30 tage kostenlose premium version das reicht dir aus um die viren zu löschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community