Frage von mariem001, 41

Po wird durch Training wieder kleiner?

Hey Leute ich trainiere meinen Po jz so etwa ein halbes Jahr und ich hatte jetzt 2 Wochen Pause mit dem Training. Bevor ich jetzt wieder angefangen habe hatte ich einen Umfang von 97 und jetzt habe ich 3 Tage jeden Abend trainiert und er ist um 2 cm keiner geworden? Warum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Muskulatur, hintern, ..., 10

Hallo! Weil Du Pause gemacht hast - der Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus) wird dann wieder kleiner. 

Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung.

Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg.

 Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.  

Alles Gute.

Antwort
von onyva, 13

naja wer 3 Tage hintereinander trainiert, darf sich auch nicht wundern, wenn da nichts wächst :). Schon mal was von Ruhe und Regeneration gehört? 

Kommentar von eLLyfreak98 ,

eben. Außerdem tut sich da auch nicht sehr viel, wenn man seine Ernährung nicht an das Training anpasst und nicht genug isst

Antwort
von xFitnessLife, 9

Du musst auch genug essen, damit er größer wird. 

Antwort
von Kimmobb, 6

Ich bezweifle, dass die 2cm irgendwas mit Training zu tun haben. Das würde ich eher als Zufall bezeichnen. Es dauert schon ein paar Wochen, bis sich was tut.

Wie schon gesagt wurde, Muskelaufbau erfordert ausreichend Kalorien - Muskeln wachsen nicht mit Photosynthese. 

Damit sich was tut musstdu auch vernünftig trainieren. Übung Nr1 sind Squats.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community