Frage von Lavica96, 84

Pms mädels ihr seid gefragt?

Mädels was macht ihr bei starken pms Beschwerden ?ich habe immer so Rückenschmerzen Übelkeit, Brechreiz, Unterleib schmerzen und Schwindel .. Was kann ich da tun ?

Antwort
von Ceres52, 17

Wenn die Beschwerden so massiv sind, dass sie dich beeinträchtigen mal über nen Pillenwechsel nachdenken, bzw. anfangen eine zu nehmen, falls das noch nicht machst. Es gibt Pillen die PMS lindern. Gibt aber auch Menschen die wegen der Pille PMS haben, die sollten sie absetzen.
Ansonsten gibts ein neues Nahrungsergänzungsmittelset speziell für PMS Bpnasanit plus, was Vitamine und Mineralstoffe enthält, die sich positiv gegen PMS auswirken.

Kommentar von Ceres52 ,

Bonasanit Plus

Kommentar von Lavica96 ,

Ok ich habe früher die Pille genommen aber seit 1-2 Jahren nicht mehr hatte nie Beschwerden Die sind erst vor paar Monaten aufgetaucht und wird immer schlimmer. Meinst du es hilft wenn ich wieder mit der Pille anfange ? Problem ist halt wir planen momentan ein Baby :(

Kommentar von Ceres52 ,

Versuch doch zuerst mal dieses Nahrungsergänzungsmittel :) vielleicht hilft das ja. Wenn du ein Baby möchtest ist Pille keine Option, aber danach vielleicht wieder?

Antwort
von Miumi, 14

Naja, ich verkriechen mich den ganzen Tag mit süßigkeiten und ner Wärmflasche in meinem Bett. Wenn ich Schmerzen hab nehm ich ein buskopan.

Antwort
von Otakujeannedark, 30

Wärmflasche auf den Bauch. Evtl auch mal Warmes Bad nehmen.
Wenn du das regelmässig hast vielleicht Beim Frauenarzt nachfragen das er dir mit der Pille abhilfe schafft.

Kommentar von Lavica96 ,

Meinst du das hilft also die Pille ?

Kommentar von Lavica96 ,

Ich hab es wieder regelmäßig also ne Woche vorher ist bei mir der Horror

Kommentar von Otakujeannedark ,

Mir hat sie geholfen. Kommt drauf an was die Ursache ist. Deswegen mal deinen Frauenarzt fragen.
Inzwischen nehme ich sie nicht mehr aber sie hat meinem Körper geholfen den Hormonhaushalt zu regulieren

Antwort
von Timodius, 31

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9znBhTbVlM0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community