Frage von Larszockt02, 120

Plumbytes deinstallieren?

Hey an alle, die das hier lesen :) Also es geht darum, dass ich vor ein paar Tagen mich gewundert habe warum Google nicht mehr angezeigt wird als erste Seite wenn ich Google Chrome anmache. Dann habe ich ein bisschen im Internet geschaut und herausgefunden, dass es ein "Tavanero" Virus oder so war... Daraufhin habe ich nach Möglichkeiten geschaut diesen zu entfernen. Dabei bin ich auf die Methode gestoßen "Plumbytes" zu downloaden auf meinen Laptop, was ich daraufhin auch getan habe... Dann wurde erstmal lange nach Viren oder so gesucht. Als der Scan fertig war sollte ich diese alle entfernen, was allerdings nicht funktionierte, da man dafür die Vollversion kaufen muss, was ich natürlich nicht wollte... Habe jetzt eine viel einfachere Methode gefunden, dass Google wieder als erste Seite gezeigt wird, die auch innerhalb weniger Sekunden funktioniert hat. Aber ich kann dieses "Plumbytes" nicht von meinem Laptop deinstallieren, was mich mega nervt, da ich es ja nicht mehr brauche und ich zum hundertprozentigen Gebrauch ja sogar die Vollversion kaufen müsste. Dazu wird es immer automatisch geöffnet wenn ich meinen Laptop anmache und ich kriege oft Benachrichtigungen die ich nicht sehen möchte. Es lässt sich auch nicht mehr schließen, sondern es ist durchgehend nebenbei am laufen. Natürlich habe ich schon versucht die Anwendung+sämtliche Dateien zu deinstallieren/löschen, was allerdings nicht klappt, da die Anwendung ja ausgeführt wird, wie es in der Begründung heißt. Und da ich ja keinen Weg finde, dies zu ändern, kann ich das alles einfach nicht von meinem PC bekommen! Bitte, bitte, bitte kann mir irgendjemand helfen es doch zu deinstallieren!? Wäre echt mega nett und hilfsbereit, Danke im Voraus :)

Antwort
von timisimi20000, 103

Entweder wie Slumerican sagt im abgesicherten Modus starten oder aber einen Scan mit Malwarebytes Anti-Malware und ADWCleaner durchführen. In den meisten Fällen lässt sich damit das Problem beheben.

Kommentar von Larszockt02 ,

Sorry, aber bin nicht so auf Technik und habe keine Ahnung wovon du redest^^

Kommentar von timisimi20000 ,

Kein Problem: Gehe auf die Websitehttps://downloads.malwarebytes.com/file/mbam_current/, der Download sollte automatisch starten. Danach öffnest du die heruntergeladene Datei und installiert das Programm. Sollte irgendein Dialog von wegen "Darf dieses Programm Änderungen an ihrem PC vornehmen" aufpoppen, klicke einfach auf "Ja" oder "Zulassen". Ganz am Ende der Installation musst du noch das Häkchen bei der Option "Aktiviere kostenlosen Test von Malwarebytes PRO" entfernen. Beende die Installation, das Programm sollte automatisch starten. Du solltest nun den Hauptbildschirm des Programmes sehen. Klicke oben auf den Reiter "Scan" oder "Untersuchen". Klicke dann unten auf "Jetzt scannen" o.ä. Der Scan sollte starten. Ist er fertig und wurde etwas gefunden, klicke danach einfach unten auf "In Quarantäne verschieben" oder "Entfernen". Jetzt gehts du auf die Websitehttps://toolslib.net/downloads/finish/1/get/b6lilpopvw8Cxh3gUebNRbsXAFEgneaA.. Auch hier sollte der Download automatisch starten. Wieder führst du das Programm aus und akzeptierst den "Änderungen"-Dialog. Das Programm benötigt keine Installation. Klicke in dem Hauptfenster auf "Scan". Es kann sein, dass du ein Fenster bekommst, das sagt "Es werden alle Programme beendet", klicke auf Ja. Warte bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn der Scan fertig ist, klicke auf Löschen. Nun wird der Computer nach Klicken auf "OK" neu gestartet. Die Textdatei, die sich öffnet ist der Log vom ADWCleaner. Das Problem sollte jetzt behoben sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community