Frage von Octagon12, 22

Plötzliches verlangen nach Grünteee?

Hallo,

ich habe heute eine Erkältung bekommen und habe mir gedacht, etwas Grüntee zu trinken ( Ich trink Grüntee vlt. 1 mal im Monat oder so), jedenfalls habe ich jetzt schon 7 Tassen Grüntee getrunken und ich habe irgendwie ein verlangen mehr zu trinken und ich weiß nicht wieso.

Antwort
von baucolo, 2

Natürlich kannst Du im Prinzip bei Erkältung auch Grüntee trinken, besonders, wenn Du danach Verlangen hast. Er wird als Heißgetränk bei Deiner Erkältung bestimmt auch vorteilhaft wirken, gerade auch, wenn Du dich abgeschlagen und schlaff fühlen solltest.
Allerdings hat Grüntee eben nicht die Wirkung von speziellen Kräutertees, die auch aktiv gegen Erkältung wirken. Du solltest ebenfalls bedenken, dass das Koffein im Grüntee aufputschend und leicht dehydrierend wirkt und Du daher beim Konsum größerer Mengen aufpassen solltest (vor allem dann, wenn Du selten Grüntee oder Schwarztee trinken solltest).
Bei 7 Tassen würde ich auch einem gesunden Menschen zu Mäßigung raten und Dir empfehlen, heute vielleicht doch eher zu Kamillentee zu greifen.

Antwort
von pizzakitty, 14

Hallo erstmal,

in grünem Tee ist Koffein, das ist der Wachmacherstoff der auch in Kaffe enthalten ist... das ist unteranderem auch so dass Koffein ein zwar wach macht aber auch ein Verlangen nach diesem Stoff auslöst. Grüner Tee kann also in einer viel harmloseren Weise süchtig machen und wie du schon sagst ein Verlangen danach in dir auslösen.

Du kannst ja einfach mal versuchen auf grünen Tee zu verzichten!

Viel Erfolg ;)

Pizzakitty

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten