Plötzliches Verlangen nach Gras?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt ihr vielleicht Tipps,wie ich das abstellen kann?

Ja, durch Wissen über Cannabis. Du scheinst gewisse Zusammenhänge noch nicht zu kennen, sonst hättest Du nicht von "Entzugserscheinungen" gesprochen nach unregelmäßigem Dope-Gebrauch.

Google "Rauschzeichen", lerne über Cannabis hinzu.

Und lerne über Deine eigene Widerpsrüchlichkeit hinzu: Einerseits sagst Du
"aber ich möchte einfach Gras rauchen" und im darauffolgenden Satz:
"Habt ihr vielleicht Tipps,wie ich das abstellen kann?"

Oft stellt sich so etwas erst ab, wenn man reif (also alt) genug ist, um psychoaktive Substanzen wie Cannabis verantwortungsvoll zu gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kenne ich auch ich habe es auchmal konsumiert dann hatte ich mit rauchen angefangen wegen stress aber seit paar monaten bin ich jz auch clean und das ist normal vll sollte man bischen langsamer damit umgehen immer weniger konsumiren und irgendwann dan 0 gramm also langsam abgewöhnen sonst hat der körper mehr verlangen danach :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk nicht mehr dranne lenk dich ab oder steig auf Zigaretten um. Hat denn der "abbruch" des konsum irgendeinen grund ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandelfe02
16.07.2016, 00:02

Naja, mein Freund wollte nicht mehr mitmachen und alleine wollte ich auch nicht weitermachen. Zusätzlich hab ich den Kontakt zu meinen Dealer verloren.

0

Was möchtest Du wissen?