Frage von Jexsi, 36

Plötzliches Unwohlsein. Was soll ich tun?

Hallo liebe Community,

seit einigen Tagen habe ich ein plötzliches Unwohlsein. Im einem Moment geht es mir gut und im anderen habe ich höllische Gliederschmerzen (und Gelenkschmerzen), Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme. Kreislaufprobleme bin ich eigentlich gewöhnt da ich diese von meiner Mutter geerbt habe, aber so schlimm wie in den letzten Tagen war es noch nie. Dazu werde ich plötzlich total schwach, lustlos und habe ein dauerhaftes "Müdegefühl", obwohl ich genug Schlaf bekomme (7-9 Stunden unter der Woche 9-12 Stunden am Wochenende). Ich hoffe ihr könnt mir helfen Dankeschön im voraus

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xxnnx, 11

Heyy,
ich würde es an deiner Stelle als erstes meiner Mutter erzählen da du es von ihr geerbt hast kannst du sie ja mal fragen ob es bei ihr auch schon mal so stark aufgetreten ist und was sie dagegen tut (vlt. viel trinken oder evt. auch Tabletten...?!). Aber lass es dann auch mal einen Arzt überprüfen dann kannst du dir sicher sein was wirklich effektiv dagegen hilft. Hoffe ich konnte weiterhelfen😉
LG

Antwort
von putzfee1, 10

Helfen kann dir da wohl nur ein Arzt. Den solltest du mit deinen Problemen auch unbedingt mal aufsuchen.

Antwort
von Geisterstunde, 6

Was Du tun sollst? Natürlich zum Arzt gehen und Dich gründlich durchchecken lassen.

Antwort
von TheMPP, 11

geh zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community