Frage von regenpinsel23, 195

Plötzliches Erbrechen am Morgen (M,20)?

Guten Morgen zusammen.

Bin vor einer Stunde aufgestanden, habe nach ca. 20 minuten 2 Tassen Schwarzen Tee getrunken und dazu eine Zigarette geraucht. 15 Minuten später hatte ich innerhalb weniger Sekunden ein Übelkeitgefühl. Kurz darauf musste ich brechen.

Habt ihr ein paar Ideen was das sein könnte?

Vielen Dank schon mal im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adriana08, 119

Erst mal würd ich heute Tee trinken und Zwieback, Suppe und sowas essen. Wenns morgen nicht besser ist, kannst du dir überlegen zum Arzt zu gehen. 

Kommentar von regenpinsel23 ,

naja irgendwie glaube ich , die übelkeit ist von dem schwarzen tee gekommen ( trinke sonst eigentlich nur kaffee ) . meinst du obst ist gut?

Kommentar von Adriana08 ,

Wenn Obst, dann am Besten Bananen-die bilden eine Schutzschicht um die Magenschleimhaut. Äpfel oder Orangen würde ich nicht empfehlen solange dir übel ist. Gekochtes Gemüse wäre auch  noch gut 

Kommentar von regenpinsel23 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von regenpinsel23, 91

Habe eben eine Banane gegessen, 2 Minuten später kam sie wieder raus :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten