Frage von Queenfrvr, 124

Plötzliches einschlafen und ich kann mich an nichts errinern?

Hallo Community :)

Seit ein paar Tagen bzw. Nächten habe ich ein Problem. Ich liege am Abend, es ist noch nicht besonders spät, in meinem Bett mit meinem Handy in der Hand und alle meine Lichter sind noch an und ich bin meistens noch nicht umgezogen.

Dann wache ich auf einmal mitten in der Nacht auf, es ist 1 oder vielleicht sogar 4 in der nacht . Ich kann mich an nichts mehr erinnern was in den letzten Stunden vor dem "Schlafengehen" passiert ist.

Dann sehe ich dass ich noch nicht umgezogen bin, dass meine ganzen Lichter noch an sind und dass mein Handy in meiner Hand liegt. Ich mache es an und sehe dass ich z.b. Auf YouTube war.

Irgendwie bin ich also auf einmal ganz ganz plötzlich eingenickt es war aber nicht sonderlich spät und müde war ich auch nicht, ich kann mich an NICHTS mehr erinnern das einzigste was ich sozusagen noch weiß ist dass ich auf YouTube war, das hab ich ja dann auf meinem Handy gesehen.

Was ist los mit mir? Ist das irgendwas schlimmes? Es macht mir Angst denn ich kann es nicht kontrollieren, es war die letzten Nächte immer so... Kann mir jemand helfen?

Antwort
von Hobbybastler123, 84

Das kann dir nur ein Neurologe beantworten, liegt in seinem Aufgabenbereich. Es gibt Medikamente dagegen.

Antwort
von denis1124, 84

Vielleicht fragst du mal deinen Hausarzt.

Antwort
von YasuoMain, 82

Frag mal deine Eltern, ob sie kontrollieren können, was in dieser Zeit passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community