Frage von SGTEVERSMAN, 62

Plötzlicher FPS-Verlust beim Zocken?

Ich spiele seit fast einem Jahr GTA5 auf dem PC doch seit dem letztem Nvidea Graka-Treiber update habe ich nach einer Weile plötzlich eine Limitierung auf 13FPS. Das macht das Spiel unspielbar. Das Spiel hat noch nie davor gelaggt. Der Hammer ist aber, sobald ich in die Einstellungen gehe und quasi nichts Leistungshemmendes verändere wie kurz vom Vollbild auf Fenstermodus und zurück zu switchen, hören die Lags sofot auf. Es kommt mir vor als würde ich einen FPS-Begrenzer aktivieren.... Ich schließe zwar Hardwareprobleme aus, dennoch könnte es sein das meine Graka wegen dem neuem Treiber überhitzt. Nvidia Support will mir nicht weiterhelfen, habt ihr irgendeine Ahnung? Und kennt ihr ein Tool zum Temperaturmessen der Grafikkarte?

Könnte es sich also um ein Softwareproblem handeln und gibt es da einen fix? Einen Virus schließe ich aus, da ich Norton, Avira und Malewarebytes nix finden konnten und der RAM auch ganz normal arbeitet. Dasselbe Problem mit den Lags tritt auch bei American Truck Simulator nach einer Weile auf.

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 59

Hey SGTEVERSMAN,
Ich denke es liegt da dran, dass dein Treiber versucht dein spiel (erfolglos) zu boosten indem er irgendetwas unnötiges Verändert.
Versuche das spiel aus dem Treiber KOMPLETT rauszulöschen, und teile dann hier dein Ergebnis mit!

Antwort
von Blobeye, 62

Ist ein Problem des Spiels, habe ich auch selten. Siehe Google ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community