Plötzlicher Einsturz der Internetgeschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Prozessorauslastung bei 100% liegt, dann scheint deine Internetverbindung erst einmal nicht Schuld zu sein.

Trotzdem kann es auch an der WLAN Verbindung liegen. Es geht natürlich in der Regel nichts über eine LAN-Verbindung. Wenn deine Verbindung zum Netzwerk schlechter geworden ist kann es sein, dass andere WLAN Netzwerke in der Umgebung stören. Hier kann unter Umständen ein Kanalwechsel des Routers helfen.

Wenn du schon im Taskmanager warst, dann siehst du ja auch, welche Prozesse gerade deinen Rechner lahm legen.

Es kann durchaus auch sein, dass deine Grafikkarte einfach zu schwach ist oder dein Rechner einfach zu  heiß wird. 

Es könnte dann durchaus helfen, den Rechner mal innen von Staub zu befreien oder eine bessere Grafikkarte zu verwenden.

Vielleicht hilft es auch, wenn du den Stream in einer etwas geringeren Auflösung anschaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo XxWildBloodxX

Das liegt an Viren.Hast Du Viren auf der Festplatte werden die von den Viren beim Streamen aktiviert.Dadurch gibt es die hohe Prozessorauslastung.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxWildBloodxX
27.12.2015, 20:36

Danke meine Antivierenprogramme finden nichts wie finde ich die Viren kannst du mir da was empfehlen

0