Frage von Sawa1998, 62

Plötzliche Zahnlücke zwei Jahre nach festen Zahnspange?

Hallo Leute :) Aufgrund von einer Zahnlücke zwischen den oberen Vorderzähnen wurde mir mit 10 Jahren das lippenbändchen gekürzt oder so in der Art :D und ich hatte auch 3 Jahre lang eine feste und alle zähne sahen perfekt aus als sie raus kam ( keine Lücke ) . Jetzt zwei Jahre nach dem die Zahnspange raus ist kommt die Lücke langsam wieder und ich finde es echt hässlich und würde sie gerne weg bekommen ..
Ich bin jetzt 17 und habe im April meine Weisheitszähne raus bekommen ( falls es wichtig ist ) . Wisst ihr was ich tun kann, um die Lücke wegzubekommen ? Aber bitte nicht nur sagen dass ich zum Zahnarzt oder Kieferorthopäden gehen soll denn das habe ich eh vor aber möchte gerne schon mal wissen, was es für Möglichkeiten gibt :)

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 59

Wenn sich die Zähne schon verschoben haben, kann man nicht mehr viel machen ausser nochmal mit einer Behandlung anfangen. Alternativ könnte man jetzt noch einen Retainer einsetzen - der macht zwar nichts mehr gerade, verhindert aber, dass sich die Zähne noch weiter verschieben.

Zum KFO gehen ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Antwort
von Enel14, 62

Hey also ich hatte auch eine feste gehabt und muss immer noch eine nachtspange tragen ( die ist so durchsichtig...) Damit sich die Zähne halt nicht noch mal verschieben vielleicht bekommst du auch sowas

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community