Frage von EmmettsGirl, 81

Plötzliche Übelkeit was kann das sein?

Ich bin vor einer halben Stunde aufgestanden und habe mich ganz normal für die Schule fertig gemacht. Vor ein paar Minuten ist mir auf einmal ganz schlecht geworden. Ich hatte gestern Abend auch Kopfschmerzen. Als es nach Stunden nicht besser geworden ist, habe ich eine Schmerztablette genommen. Es hat schon über eine Stunde gedauert, bis es überhaupt etwas besser wurde. Ganz weg gegangen sind die Kopfschmerzen nicht, bin quasi mit Kopfschmerzen schlafen gegangen. Dazu kommt, dass ich nicht länger als 2 Stunden geschlafen habe. Ich konnte einfach nicht einschlafen.. Als ich aufgewacht bin, hatte ich immer noch ein bisschen Kopfschmerzen und jetzt ist mir auch noch so schlecht und ich habe auch einen ganz trockenen Mund und auch einen ganz komischen Geschmack im Mund. Was kann das sein? Und was soll ich jetzt tun? Ich muss in einer halben Stunde zur Schule aver ich fühle mich so, als müsste ich mich jeden Moment übergeben :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Winkler123, 51

Die Mundtrockenheit kann eine Nebenwirkung der Tablette sein.

Ich würde an deiner Stelle nicht in die Schule gehen. Stattdessen würde ich mich etwas beruhigen, in Ruhe was essen und trinken und in Ruhe versuchen noch ein paar Stunden zu schlafen. Keine Tablette mehr nehmen. Heute Mittag fang an dich zu beobachten ob es nicht langsam besser wird ( vielleicht geht`s dir dann auch schon wieder gut ). - Wenn keine Verbesserung dann Arzt, aber sofort.

( Wenn sich deine Eltern anstellen eine Entschuldigung zu schreiben frag sie ob man lieber hätte riskieren sollen das du wegkippst - Mit Gedanken über die Entschuldigung oder mit Diskussionen mit deinen Eltern darüber würde ich aber warten bis es dir wieder gut geht ! ).

 

Antwort
von Woropa, 19

Es könnte sein, das du Migräne hast, da hat man Kopfschmerzen und muss sich übergeben. Falls ihr Schmerztabletten zu Hause habt, dann nimm dir welche mit, falls die Kopfschmerzen in der Schule wieder schlimmer werden. Spül dir den Mund erst mit Wasser aus und trink dann etwas, was angenehm schmeckt,(z.B. Saft), damit wirst du den unangenehmen Geschmack los.

Antwort
von Aquilaya, 44

Wenn es dir nicht gut geht, würde ich zaus bleiben. Aber klär das erst mit deinen Eltern ab. Dann schonst du dich. Vielleicht geht es morgen wieder. Wenn es schlimmer wird, ab zum Doktor. 

Antwort
von hubertushuo, 23

Geh lieber zum Arzt! Das ist hier der falsche Ort für Fragen da ich bezweifel, dass hier gerade ein Arzt eingeloggt ist

Antwort
von Schildi14, 18

Ab zum Arzt wenn die Symptome innerhalb der nächsten halben Stunde nicht vergehen!

Antwort
von TheAllisons, 25

Geh heute mal zum Arzt und lass dich untersuchen

Antwort
von MrMiles, 25

Hört sich ganz nach Schlafmangel in Verbindung mit geringer Nahrungsaufnahme an.

Antwort
von etetc, 20

Hast du vielleicht hunger? oder trink mal was am besten wasser wenns nicht besser würd dann bleib zuhause

Kommentar von EmmettsGirl ,

Hunger hätte ich eigentlich schon aber ich fühle mich so voll, als ob ich eben erst gegessen hätte ich hab nur durst wie verrückt.

Kommentar von etetc ,

Und? Besser?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community