Frage von Kleeblatt1991, 54

Plötzliche Schmerzen in linken Hüfte?

Hallo,

ich habe seit einer halben Stunden starke schmerzen in der linken hüfte, am Hüftkamm. Hatten den ganzen morgen nicht und als ich vorher zum Kaffe aufgestanden bin, kam der Schmerz. Mein Pferd war gestern beim Reiten sehr triebig. Kann es sein, dass ich mich verspannt hat und das jetzt irgendwie blockiert ist? Vorallem wenn ich die Hüfte nach Links und Rechts schiebe ist es schlimm. Was könnte das sein?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kleeblatt1991,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen reiten

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 30

Kommt mir der Gedanke an Ischias - aber der kommt dann. ich vom reiten, sondern vom kaffeetrinken... 😉

Reiten ist gesund, wenn man es richtig macht und locker sitzt. Versuch es mal mit Gymnystik . Krankengymnastik oder die Übungeb zum Beispiel aus dem Aufwärmprogramm für Reiter von Mayners. Letztere können oft auch Blockaden lösen, ohne dass du zum Doc mußt.

Kommentar von Kleeblatt1991 ,

Ich hatte diese Schmerzen noch nie. Die Übungen von Meyners mache ich regelmäßig. Hab ich vorhin auch probiert. Hat nix gebracht. Gestern konnte ich meine Stute einfach nicht gut sitzen. Vielleicht war das auch die Vorstufe von dem jetzt hier. Muss ich nach dem Arbeiten einen Arzt suchen der noch offen hat.

Kommentar von Urlewas ,

Also, wenn ich mal ein Pferd nicht gut sitzen kann, habe ich, wenn ich nicht aufpasse,  am nächsten Tag eher mal ein verspanntes Genick/ Kopfschmerzen.

So Schmerzen auf dem Beckenkamm gehen bei mir vom reiten eher weg, wenn ich schön durchfedere.

Aber bei Dir war es vielleicht jetzt eher anders rum - das Pferd ließ dich nicht sitzen, weil du sowieso grade nicht gut sitzen kannst; weder auf einem Pferd, noch auf einem Stuhl beim Kaffeetisch, könnte ich mir vorstellen.

Aber ich bin kein Arzt. Gut, dass du einen solchen aufsuchst. Gute Besserung !

Antwort
von Gatios, 40

Wahrscheinlich bist du einfach zu Sexy und deswegen tut die Hüfte weh...^^


Oder du hast dir da etwas leicht verdreht, wenn es nicht nach 2 Tagen besser ist, einfach mal zum Arzt, bevor sich da was schlimmeres anstaut. 

Gruß

Kommentar von Kleeblatt1991 ,

Mit Hüften wackeln ist gerade nichts, laufe wie ein Stock ;)

Kommentar von Gatios ,

Gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community