Frage von schlonja, 71

Plötzliche Ohrenschmerzen einfach weg aber taub?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..Ich war in der letzten Zeit stark erkältet..Mittlerweile aber nicht mehr. Vor ein paar Tagen fing mein Ohr an,beim Gähnen schlimm weh zu tun. Aber auch nur dann.Jetzt hatte ich in der Nacht extrem dolle schmerzen so das ich fast geweint hab.. Und heute morgen sind die Schmerzen weg aber mein Ohr fühlt sich taub an und ich habe Geräuscheim Ohr .. Kann mir jemand weiterhelfen??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mbmama, 51

Kann mir jemand weiterhelfen??

Ja, ein HNO-Arzt.

Da heute am Feiertag alle Arztpraxen geschlossen haben,empfehle ich dir ins nächste Krankenhaus (mit HNO-Abteilung) zu fahren und dort die Notaufnahme aufzusuchen. Dort wird man dir weiter helfen.

Gute Besserung wünsche ich dir und mach dich gleich auf den Weg.

Antwort
von creator78, 47

Es ist möglich, das dir der HNO Arzt mal das Ohr spülen muss. Hatte ich auch mal. Knackt ein bisschen, wurde bei mir anschließend nach und nach besser. Gute Besserung.

Antwort
von TucTitan, 48

Das beste ist glaube ich mal zum Hals- Nasen- Ohren- Arzt zu gehen, weil er ein Dachmann auf diesem Gebiet ist und bestimmt deutlich besser einschätzen kann was mit deinem Ohr los ist und was du dagegen tun kannst.👍

Kommentar von TucTitan ,

*Fachmann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten