Plötzliche Krämpfe im Magen noro?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus der Symptomatik kann ich keine bestimmte Diagnose erkennen. Wenn es wichtig ist, muss man umfangreiche immunologische, virologische und bakteriologische Untersuchungen machen.

Gegen die allermeisten Viren gibt es keine wirksamen Medikamente. Die Behandlung läuft darauf hinaus den Flüssigkeitsverlust möglichst gering zu halten und vielleicht ein paar verdauungsmäßig wenig anspruchsvolle Kalorien zuzuführen.

Im Klartext heißt das je nach Zustand anfangs teelöffelweise dünnen Tee o. ä., später mit wenig Zucker, Zwieback, getrocknetes Brot usw., aufbauend bis zur Normalkost.

In Extremfällen  muss die Flüssigkeit per Infusion zugeführt werden.

Bedenke, dass ich keine Ferndiagnose stellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?