Frage von SaniGirl2301, 37

Plötzliche Kopfschmerzen die sich ehr wie ein Druck anfühlen plus an den Augen?

Hallo!
Zurzeit bin ich kurz vor meinem Abi (abi'17) jedoch habe ich zurzeit große Konzentration Schwierigkeiten und bin ständig müde. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich zurzeit echt rund um die Uhr beschäftigt bin. Ich bin sogar jeden Tag erst so gegen 18! Uhr zuhause, weil ich sehr lange Schule habe. Dann eine Menge an Hausaufgaben, lernen für Tests, Referate vorbereiten und nicht zu vergessen, für die beliebte Klausurenphase lernen. Zusätzlich kommt jetzt noch dazu, dass ich ab Donnerstag mit der Fahrschule beginne und ich noch Unternehmungen mit meinem
Freund mache. Jedoch habe ich seit genau 2-3 Woche tägliche Kopfschmerzen, die sich ehr wie ein Druck anfühlen und vor 2-3 Tagen meldete sich auch noch ein Druck auf den Augen. Was denkt ihr ? Bin ich etwas überarbeitet ? Oder könnte das schon was anderes sein?

Antwort
von nudelsalat122, 11

Abi 17 und kurz vorm Abi? Ich glaube gerade wird Abi 16 gemacht, da haste wohl noch etwas Zeit :D Klingt für mich auch stark nach Migräne, gerade in so einer stressigen Phase. Gerade das mit dem Druck auf den Augen ist typisch, ich hab auch Migräne. Gönn dir mal ein paar Tage Ruhe oder geh zum Arzt :)

Antwort
von mim27, 19

Ist vielelicht alles bisschen viel für dich immoment. Denke das es sowas wie migräne oder Stress ist.

Und bis zum Abi ist noch genug Zeit also kein Stress!

Nimm dir auch Zeit für Entspannung kannst ja zusammen mit deinem Freund entspannen dann verbringst du Zeit mit ihm.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community