Frage von MaddieZiegler, 61

Plötzliche heulanfälle?

Ich habe sehr oft grundlos das bedürfniss zu heulen, und zwar nicht weinen sondern heulen xD Zum beispiel ist es gerade halb sechs (morgens) und hatte mega den Anfall. Woran liegt das? und hört das auch irgendwann mal auf? Es gibt halt echt keinen wirklich grund. Nur kleinigkeiten die eher lächerlich sind .... oh mann

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nonima, 47

Gesundes Heulen ist immer auch Spannungsabbau. Also bist Du vielleicht wegen irgendetwas (Stress in der Schule oder wegen der Pubertät) unter Druck und lässt das einfach raus.

Solange echte Tränen dabei fließen, seh ich erst Mal kein Problem darin. 

Beobachte Dich mal, wie Du Dich VORHER fühlst und wie NACHHER. Wenn Du danach entspannter bist als vorher, ist doch alles palletti. Wenn Du danach gestresster bist als vorher, ist es Hysterie und schadet Dir, dann gehst Du lieber mal zum Arzt.

Antwort
von DeMonty, 57

Ob es irgendwann aufhört, kann ich dir nicht sagen. Du sagst ja nichts über dein Alter. Wenn du 98 bist, wird das bald sein. Hängt auch davon ab, wie viel Eigeninitiative du zeigst und dich von einem Arzt untersuchen lässt.

Kommentar von MaddieZiegler ,

Ich bin 15, und ärztliche Hilfe brauche ich nicht :D ich finds irgendwies ogar lustig und lach mich dafür selber aus aber naja ^^

Kommentar von DeMonty ,

aja... Alkoholsüchtige sagen auch, sie brauchen keinen Entzug. Dann wünsche ich dir viel Glück...

Kommentar von Dahika ,

sag ich doch. Pubertät. Das lässt nach. In ein paar Jahren.

Kommentar von DeMonty ,

wenn überhaupt

Antwort
von Dahika, 24

Pubertät ist der Grund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community