Frage von bienchen147, 23

PLÖTZLICH ZIEHEN IN DEN ZÄHNEN?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder ein Problem..

und zwar habe ich gerade Probleme im unteren Bereich meines Körpers, wenn ihr wisst was ich meine. Es brennt es juckt und ich kann mich kaum noch abputzen. (wahrscheinlich eine Infektion, welche durch mein 5 Tage - Antibiotikum hervorgerufen wurde) Habe aber morgen auch ein Frauenarzttermin. Darum geht es aber eigentlich gar nicht. Es geht darum, dass meine unteren vorderen Zähne ein wenig schmerzen. Naja was heißt schmerzen, es ist eher ein ziehen, wie wenn man kaltes Eis dran bekommt. Das habe ich jetzt schon den ganzen Tag. Gibt es da Verbindungen zwischen Genitalbereich und Zahn? Nämlich genau dann, wenn ich einen Schmerz untenrum spüre, bemerke ich das ziehen am Zahn. Es ist so, als würde der unangenehme Schmerz unten, oben etwas auslösen... Da ich den Schmerz/ das Ziehen aber durchgehend habe, verstehe ich das nicht so ganz... Hat jemand Erfahrung in die Richtung?

Dankeschön!:-)

Antwort
von WosIsLos, 19

Das kann zusammenhängen, deswegen gibt es auch Akupunktur und Fußreflexzonen, etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten