Frage von Benedetto111, 477

Plötzlich tiefschwarzer Leberfleck über Nacht?

Hi zusammen!

Über Nacht habe ich einen tiefschwarzen Leberfleck auf der Hand der auch leicht erhaben ist. Ich weiß, eine Ferndiagnose ist schwer und ich will versuchen so schnell wie möglich einen Termin beim Hautarzt zu bekommen (aber das dauert ja gerne mal länger).

Aber ich wollte hier mal fragen: Meint ihr das ist ein Leberfleck? Und findet ihr das er bösartig aussieht?

Antwort
von Olga1970, 379

Das ist durchaus möglich, dass es ein Leberfleck ist, weil Leberflecken können quasi "über Nacht" entstehen und auch an Stellen, wo man sie gar nicht vermutet, wie in deinem Falle in den Handinnenflächen oder sogar auch an den Füßen, Fußsohlen, zwischen den Zehen usw. Also am besten natürlich von einem Hautarzt abklären lassen. Und, falls es ein Leberfleck ist, wird der nicht über Nacht bösartig, viele Menschen leben schon jahrelang mit Leberflecken. Nur sobald sich diese in rasanter Zeit verändern ist das kein gutes Zeichen.

Antwort
von user8787, 381

Dein Hausarzt sollte das bereits beurteilen können. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten