Frage von MarliesMarina12, 30

Plötzlich starke Zahnschmerzen woher und was tun?

Ich habe seit paar Tagen plötzlich starke Zahnschmerzen aber nur auf einer Seite und nur an zwei bestimmten Zähnen. Ich putzte sie aber immer. Und das Gebiss ist auch in Ordnung also nichts zu sehen aber es tut weh. Ich habe Tabletten genommen und Eis drauf. Ich will auch zum Zahnarzt gehen aber was würde er dann machen? Kann man die Ursache des Schmerzes nur durch sehen erkennen und würde er eine Narkose Spritze geben oder ein Schmerzmittel? Und würde dann der Schmerz sofort vergehen? Es muss wohl am Nerv liegen zb ein Loch und es kommt was an den Nerv und der Arzt würde das Loch schließen. Wie gesagt es ist nur links und unten und oben sonst nicht. Was habe ich mir da wieder eingefangen? Würden Iboprofen Tabletten helfen?

Antwort
von GoodFella2306, 24

Wenn du wirklich so starke Zahnschmerzen auf einmal hast, würde ich aufgrund der Uhrzeit den zahnärztlichen Notdienst bemühen. Vorher am besten keine Tabletten einnehmen, damit das Krankheitsbild nicht verschleiert wird. Der Zahnarzt wird dich untersuchen, eventuell sogar Röntgen und dann eine entsprechende Behandlung einleiten. Da jetzt schon Wochenenddienst gilt, könnte es sein dass er eine prophylaktische Behandlung durchführt und du am Montag auf jeden Fall zum Zahnarzt musst. Das muss aber der Zahnarzt entscheiden.

Antwort
von Deichgoettin, 24

Auch wenn Du selbst nichts an Deinen Zähnen erkennen kannst, kann es gut möglich sein, daß Du an den schmerzenden Zähnen eine Karies hast.
Helfen die Schmerztabletten gar nicht? Hast Du permanent Schmerzen?

Es ist schon etwas spät, um zum Zahnarzt zu gehen. Es sei denn, Du wohnst in einer Großstadt. Dort gibt es große Gemeinschaftspraxen, die 365 Tage im Jahr durchgehend erreichbar sind.
Wenn nicht, rufe beim zahnärztlichen Notdienst an und laß Dir die Telefonnummer/Name des diensthabenden Zahnarztes geben.

Antwort
von Goldfisch93, 16

Dann schau doch mal zum Doctor..

Wieso frage ich da erst nach? Schmerzen muss keiner aushalten... Aufgrund der Uhrzeit würde ich eine Zahnarzt Notfall Praxis empfehlen...

Antwort
von Delveng, 16

@MarliesMarina12,

ich empfehle Dir, eine Zahnarztpraxis mit Notdienst zu ermitteln und dann während der Notsprechstunde die Praxis aufzusuchen. Alles Weitere ergibt sich dann dort.

Antwort
von Goodnight, 11

Nimm jetzt Ibuprofen und geh morgen zum Zahnarzt.

Antwort
von diekuh110, 12

geh zum arzt. er weiss was zu tun ist.

aber was würde er dann machen?
das was nötig ist

Kann man die Ursache des Schmerzes nur durch sehen erkennen
ja oder röntgen

würde er eine Narkose Spritze geben oder ein Schmerzmittel?
das was nötigt ist

Und würde dann der Schmerz sofort vergehen
ziemlich sicher ja

Würden Iboprofen Tabletten helfen?
gegen den schmerz ja. nicht gegen die ursache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community