Frage von KatrinKa18, 242

Mein Freund hat plötzlich seltsame sexuelle Wünsche. Was würdet ihr mir raten?

Hallo, 

ich bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen, es war alles immer gut, im Bett lief's auch ... und plötzlich äußert er Wünsche, die mich total zum Verzweifeln bringen.

Dass ich ihm in die Hoden trete/schlage und in den Mund uriniere ... 

Ich bin total verzweifelt, ich kann sowas nicht und möchte es auch nicht.

Was soll ich tun? Ich bin total überfordert.

Antwort
von Chrisian68, 91

Experimentiere. Aber nur so weit wie es für dich ok ist. DU musst dich dabei gut fühlen. Fangt langsam, harmlos an. Steigern könnt ihr es immer noch. Aber tu nur das was DIR ebenfalls Spaß macht.  

Redet viel darüber ... über seine Wünsche ... über deine Bedenken/Ängste.  

Findet einen Weg der euch beiden gefällt.  

Falls dies nicht möglich ist dann passt ihr nicht zusammen. Gewisse sexuelle Bedürfnisse können nicht dauerhaft unterdrückt werden.  

Aber vielleicht sind seine Wünsche ja auch nur Phantasien, die - sobald er einmal den Schmerz und die Unterdrückung gespürt hat gar nicht mehr so geil für ihn.

Antwort
von LilaEngelGirl, 121

Wenn du das nicht möchtest, solltest du auch dabei bleiben, denn der Sex sollte dir auch noch Spaß machen und du solltest dich weiterhin wohlfühlen.

Natürlich könnte es passieren, dass ihm seine sexuellen Vorlieben so wichtig sind, dass er die Beziehung auf Grund dessen beendet, doch dann kannst du wirklich nichts dagegen machen. Es ist ja auch sehr gut möglich, dass er es nicht so schlimm findet und dann wäre ja alles okay

Antwort
von violatedsoul, 242

Da hat einer zuviel Billigschrott konsumiert.

Manche Fetische sind keine. Man sollte da auch nichts herbeireden.

Und wenn du etwas nicht willst, dann sag es ihm und gut. Über kurz oder lang hat es sich dann eh erledigt.

Mit "an "Beziehung arbeiten" hat ein Mitmachen unter Ekel oder Zwang übrigens nichts zu tun. Eine Beziehung besteht nämlich aus zwei Menschen. Da kann nicht nur einer das Tempo bestimmen und der andere hat sich zu fügen oder fügt sich, nur damit der andere seinen Willen hat.

Beziehungsarbeit betrifft beide Partner. Und ein "NEIN" ist zu akzeptieren und zu respektieren.

Antwort
von HERRBERND22, 36

Es ist eine härtere Form von Sex. Frag ihn wie er sich alles genau vorstellt. Wenn es ihn ernst ist und er hat genaue Vorstellungen von Szenen kannst du es mit ihn machen. Viel Spaß.

Antwort
von SchwarzwaldLea, 147

Hallo KatrinKa,

eigentlich hast Du doch schon gesagt, dass Du das nicht möchtest.

ich kann sowas nicht und möchte es auch nicht.

Sprich mit ihm darüber. Sorry, wenn  ihr eine gute Beziehung habt, wird er Deine Entscheidung akzeptieren. (meine persönliche Meinung)

Wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Kommentar von KatrinKa18 ,

ich hab ihm das ja auch gesagt und er akzeptiert das.. nur mache ich mir total den Kopf, dass der Wunsch danach größer wird und das alles zerstört.. :/

Kommentar von violatedsoul ,

Dann zeigt er nur, dass er es nicht akzeptiert.

Kommentar von KatrinKa18 ,

sry, ausversehen auf den pfeil nach unten gedrückt, sollte nach oben

Antwort
von nordseekrabbe46, 163

trenn Dich von ihm denn das ist abartig, und nicht normal, und kann ihn sogar unfruchtbar machen wenn du ihm in den Hoden trittst, er ist nicht normal

Kommentar von KatrinKa18 ,

es gibt leute die ihre Partner lieben und an ihrer Beziehung arbeiten, statt alles direkt weg zu werfen

Kommentar von anti45 ,

dann ist dir nicht mehr zu helfen !

Kommentar von Doktorfruehling ,

den Hodensack in kaltes Wasser hängen, solltest du tun, Sowas Intolerantes

Kommentar von KatrinKa18 ,

weil ich an einem Menschen festhalte den ich liebe und nur wissen wollte, ob es einen anderen weg gibt? :D

Kommentar von Elina87 ,

Natürlich gibt es einen anderen Weg. man sollte sich nicht sofort trennen ohne zu kämpfen. du bist überfordert mit seinen Wünschen,Dann rede mit ihm. er hat anscheinend irgendwelche Vorlieben entwickelt oder möchte es nur mal ausprobieren. wenn du es nicht willst,Dann sag es ihm auch direkt ins Gesicht. probiert aber trotzdem auch mal was neues aus,etwas womit ihr beide zufrieden seid. LG

Antwort
von Doktorfruehling, 97

Das geht vorbei, will mal alles ausprobieren. Das hat immer mit MACHT zu tun, entweder auszuüben oder beherrscht zu werden

Kommentar von KatrinKa18 ,

sicher, dass das vorbei geht?..

Kommentar von Doktorfruehling ,

nicht sicher aber solche Experimentalphase hat jeder mal mit entsprechenden Spitzen. Sollte das ein dauerhafter Wunsch bleiben, musst Du entscheiden, ob du das Akzeptierst. Aus Erfahrung wird fuer den Kick ein immer höheres Level erforderlich

Kommentar von KatrinKa18 ,

ohman :/ aber dankesehr

Antwort
von robi187, 112

lese mal was die selbsthifegruppe sagt leider nur in englisch

3w.orgsites.com/id/womeninsa/

http://www.s-anon.de/

Kommentar von KatrinKa18 ,

geht's da um sexsucht? hier hat keiner sexsucht

Kommentar von robi187 ,

wo die grenze ist kann ich nicht sagen  mir kam es aber so vor.

dann lasse es wenn es dich nicht betrifft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten