Frage von SabiSafj, 52

Plötzlich schnell fettendes Haar von heute auf morgen ?

Hallo, Normalerweise wasche ich meine Haare nur 2 mal die Woche. Aber seit 1 Woche sind meine Haare 1 tag nach dem waschen schon wieder fettig? Warum? Und vorallem warum so schnell? Was kann ich dagegen tun? Auffällig ist, dass ich zu dem Zeitpunkt auch das Shampoo gewechselt habe. Ich Wechsel immer wieder. Je nach dem was halt Grade da ist. Aber seit ich das Kräuter Shampoo von Schauma gegen fettiges Haar benutz, habe ich eben diese Situation. Ist das das Shampoo? Aber das ist ja eben gegen fettiges Haar... Oder Prüfungs stress? Das letzte mal War es aber nicht so krass.

Antwort
von PurpleFreak, 17

Hey SabiSafj,

es kann sein, dass in der Pubertät (falls du in dieser Phase bist...) es wegen der Hormonumstellung und dem ganzen Kram schon des öfteren passiert, dass von heute auf morgen dein Körper ganz anders ist... (in dem fall mit deinen haaren...)

ich kann dir raten, dass du eher deine haare nicht heiß, sondern eher kalt/kälter als sonst wäschst

deine Haare nicht föhnst, da durch die Hitze die Talgproduktion in deinen Talgdrüsen

zur Haarwäsche: benutze ein mildes Shampoo, am besten ein Baby-shampoo von Bübchen (*hust* schleichwerbung *hust*)

und trage die Spülungen und kuren niemals in die haaransätze auf (!)

und ich habe mal gelesen, dass eine Spülung mit Kamillentee oder Pfefferminztee nach der haarwäsche gut helfen soll...

hierzu einfach 4 Teebeutel Kamillentee oder Pfefferminztee mit einem Life kochendem Wasser übergießen und nach einer Viertelstunde "Zugzeit" Teebeutel aus dem Wasser nehmen und Tee abkühlen lassen. danach nach der haarwäsche in deine Kopfhaut einmassieren und nicht mehr ausspülen!

ich wünsche dir Viel Erfolg und LG, Deine PurpleFreak :)

Kommentar von SabiSafj ,

ich bin schon 20. Danke für die tipps. werde ich mal ausprobieren

Kommentar von PurpleFreak ,

uups xD sry <3

Antwort
von Xirain, 26

Kann durchaus am Shampoo liegen.
Nur weil gegen fettiges Haar dran steht, heißt es nicht, dass dein Körper nicht dagegen reagieren kann...
Du trocknest damit vermutlich deine Kopfhaut aus,wodurch deine Kopfhaut sich denkt "SCHNELL NACHFETTEN ACHTUNG SOFORT NACHFETTEN"

Benutze wieder andere Shampoos, die du schon kennst.

Antwort
von Zuckerblume2015, 14

Es liegt wahrscheinlich am Shampoo, aber wenn nicht hat sich dein Hormonhaushalt vllt zufällig zur gleichen Zeit umgestellt. Das Haare nach 1-2 Tagen wieder fettig sind ist normal

Antwort
von ElaAskYou, 13

Ich denke schon das es am shampoo liegt, das hatte ich auch mal das meine haare fettiger waren obwohl ich shampoo dagegen benuzt habe und als ich es wieder gewechselt habe war es wieder normaler. ;)

Antwort
von mona2828, 14

vlt hat es etwas mit deiner Pubertät zu tun. Bei manche hilft es seine Haare "auszubilden" das heisst das du zb 2 Monate deine Haare alle 2 Tage wäscht dann die nächsten 2 Monate alle 3 Tage und so weiter... Es gibt auch Shampoos gegen schnell fettende Haare die helfen aber meiner Meinung nach nicht.

Antwort
von lauraseraaa, 6

Hat dann bestimmt mit dem Shampoo zu tun, hast du vielleicht auch deine Essgewohnheit gleichzeitg geändert? Oder das Wettter? Mehr fällt mir nicht ein.

Ansonsten google mal fettige Haare Hausmittel. Was man noch machen kann ist Puder, oder diese Haarpuder, aber nicht so oft, da es den Haartalg wieder zu sehr trocknen kann

Antwort
von Mewchen, 11

Warum nimmst du Shampoo gegen fettendes Haar, wenn du kein fettendes Haar hast? Das von Schauma trocknet ziemlich die Kopfhaut aus, diese reagiert eben mit verstärkter Talgbildung.

Such dir ein anderes Shampoo zu.

Kommentar von SabiSafj ,

Weil ich früher sehr anfällig dafür War. und kein anderes da hab. :D

Antwort
von Vani127, 4

wenn du deine haare zu oft kämst bekommst du schneller fettige haare

Antwort
von katha0815, 3

Das ist völlig normal, wenn man mal einen Hormonschub hat :) Mach dir keine Gedanken, das legt sich bestimmt wieder und wenn nicht, auch nicht schlimm. Nervig aber völlig normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community